zur Website
Newsletter 02/2021
Monatsbild

Programm Dezember 2020

Online & Onsite: Bildschirm an und Maske auf!

 

Liebes Publikum,

»Wenn es dunkel wird« – so heißt der neue Erzählband von Peter Stamm, den er am 08.12.20 im Literaturhaus Stuttgart vorstellen möchte.

In den dunklen Wintermonaten – zwischen Lockdown und langen Nächten – lassen wir Sie nicht allein. Wir nutzen alle digitalen Möglichkeiten, die wir im letzten Vierteljahr bereits erproben konnten – und die Sie, liebes Publikum, schon vielfach wahrgenommen haben.

Die Lesungen senden wir Ihnen via Livestream nach Hause. Üppig gedeckte Büchertische finden Sie vom 05. - 19.12.20 / 12 - 18 Uhr in unserem "Pop Up Store der unabhängigen Verlage" im Literaturhaus! Vielleicht sehen wir uns hier 2020 noch einmal auf ein maskiertes Sternschnuppenlächeln? Wir würden uns darüber sehr freuen.

Wir lassen die Literatur für Sie leuchten, auch wenn es – vorübergehend – dunkler wird!

Ihr Literaturhaus Stuttgart

Dorota Masłowska, Hamed Abboud

Die Sehnsucht der Anderen und Im Bauch des Walfischs in der Tiefe des Meeres

Festival der Sehnsucht > Nachholtermin

19.30 Uhr "Die Sehnsucht der Anderen" Dorota Masłowska In ihrem aktuellen Roman „Andere Leute“ wirft die polnische Schriftstellerin Dorota Masłowska einen tiefen Blick in das... [mehr]

Karten

Werner Sobek

Ist weniger mehr?

Wirtschaftsclub

Das Bauschaffen steht weltweit für den größten Ressourcenverbrauch, das größte Massenmüllaufkommen und die größte in die Atmosphäre abgegebene Menge an klimaschädlichen... [mehr]

Karten

Christoph Nußbaumeder

Die Unverhofften

„Wie konnte es dieser Titel nicht auf die Longlist des Deutschen Buchpreises 2020 schaffen?“, fragt Katharina Teutsch in ihrer Besprechung zu Christoph Nußbaumeders Debütroman... [mehr]

Karten

Daniel Kehlmann

Mein Algorithmus und Ich

Stuttgarter Zukunftsrede

19 Uhr "1. Stuttgarter Zukunftsrede"- Daniel Kehlmann Unser Nachdenken über Zukunft mit Persönlichkeiten aus Literatur, Wissenschaft, Politik, Gesellschaft und Kultur in... [mehr]

Daniel Kehlmann

Werkstattgespräch mit Daniel Kehlmann, Studierenden und Wissenschaftler*innen der Universität Stuttgart

Stuttgarter Zukunftsrede

Während es am Vorabend um die Erfahrungen im Silicon Valley ging und um Ausblicke in eine gesamtgesellschaftliche Zukunft, wollen wir im Werkstattgespräch den Fokus noch enger auf... [mehr]

Maria Hartmann

Soma Morgenstern, ein fast Vergessener

In ihrer Lesung erkundet die Schauspielerin Maria Hartmann Leben und Werk des jüdischen Schriftstellers Soma Morgenstern. 1890 im ostgalizischen Budzanów geboren, lebte... [mehr]

Karten

Carolin Callies, Daniel Kehlmann

Literaturpodcast "Flausen" - Folge 9

Flausen

„Die Welt ist nicht so, wie sie aussieht“, heißt es im Roman "F" von Daniel Kehlmann, der nach seinem Vortrag, der „Stuttgarter Zukunftsrede“, auch im Literaturpodcast „Flausen“... [mehr]

Marion Poschmann, Barbara Vinken

Blaue Stunde

Festival der Sehnsucht > Nachholtermin

Lyrik und Prosa ist ein an Wahrnehmungsformen, insbesondere am Sehen geschultes Schreiben, so der Lyrikkenner Michael Braun. Marion Poschmanns Naturpoesie rückt ab von der... [mehr]

Karten

Penda Diouf, Annette Bühler-Dietrich

Pistes

„Pistes“ ist ein Stück über den Mut der Autorin Penda Diouf, die mit 20 Jahren allein von Paris nach Namibia aufbricht, um dieses Land zu erkunden. Auf der Suche nach Erinnerungen... [mehr]

Karten

Über »Wir sind das Klima« von Jonathan Safran Foer

zwischen/lese

Die Klimakrise – ein erzählerisches Problem? Nein und Ja. In „Wir sind das Klima. Wie wir unseren Planeten schon beim Frühstück retten können“ widmet sich Jonathan Safran Foer dem... [mehr]

Burkhard C. Kosminski, Katharina Hauter, Gábor Biedermann, Elisabeth Dannecker, Michael Hauber

Klang, Wort, Poesie: Was uns anrührt

Schönheit – das Jahresthema des Stuttgarter Wirtschaftsclubs im Literaturhaus – offenbart je nach Zeit und Epoche verschiedene Gesichter, gleichgültig, ob es sich um sinnlich... [mehr]

Anna Katharina Hahn, Johannes Franzen, Hans-Ulrich Küpper, Kathrin Passig, Jörn Precht

Serielles Erzählen

Die Corona-Pandemie hat den Streaming-Diensten weitere Marktanteile beschert: Noch nie wurden weltweit so viele Serien geschaut wie 2020. Eine gigantische Flut von Produktionen... [mehr]

Karten

Manfred Heinfeldner

On the road with howl | Unterwegs mit Geheul

The beat goes on

Die Initial-Zündung ereignete sich vor über 65 Jahren - am 7.Oktober 1955 mit einer alkohol-geschwängerten Lesung in einer umgebauten Garage in San Francisco: die Six Gallery... [mehr]

Karten

Kontakt

Literaturhaus Stuttgart
Breitscheidstraße 4
70174 Stuttgart
Fon (0711) 22 02 17 - 3
Fax (0711) 22 02 17 - 48
info@literaturhaus-stuttgart.de
www.literaturhaus-stuttgart.de

Vollständiges Impressum
Datenschutzerklärung

Eintrittskarten

bis auf Weiteres nur online über www.literaturhaus-stuttgart.de

Öffnungszeiten

Büro: Mo - Fr 9 - 13 Uhr
Buchhandlung: Mo - Fr 12 - 18 Uhr

Wir weisen darauf hin, dass Sie Ihre Einwilligung zum Bezug des Newsletters jederzeit widerrufen können. Zu diesem Zweck senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@literaturhaus-stuttgart.de oder betätigen Sie den nachfolgenden Link. Im Falle des Widerrufs Ihrer Einwilligung fallen keine anderen als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen an. Mit folgendem Link können Sie sich von unserem Newsletter abmelden: Newsletter abbestellen