zur Website
Newsletter 03/2021
Monatsbild

Die Überschrift des Intros

Das ist das Intro für den Newsletter. Das ist das Intro für den Newsletter. Das ist das Intro für den Newsletter. Das ist das Intro für den Newsletter. Das ist das Intro für den Newsletter. Das ist das Intro für den Newsletter. Das ist das Intro für den Newsletter. Das ist das Intro für den Newsletter. Das ist das Intro für den Newsletter. Das ist das Intro für den Newsletter. Das ist das Intro für den Newsletter. Das ist das Intro für den Newsletter. Das ist das Intro für den Newsletter. Das ist das Intro für den Newsletter. Das ist das Intro für den Newsletter. Das ist das Intro für den Newsletter.

Anna Mayr

Die Elenden

zwischen/miete. Junge Literatur im Literaturhaus

Für die Reihe "zwischen/miete" werden Stuttgarter WGs zur Lesebühne: Autor*innen aus der jüngsten Schriftstellergeneration mieten sich ein, um aus ihren Texten zu lesen und... [mehr]

Karten

Dorothee Elmiger

Aus der Zuckerfabrik

Preis des Wirtschaftsclubs im Literaturhaus Stuttgart

„Aus der Zuckerfabrik“ trägt bewusst keine Gattungsbezeichnung, sondern ist vielmehr ein „Protokoll einer kreisenden, unordentlichen Recherche zu den Gräben, auf die der... [mehr]

Karten

Hans-Ulrich Treichel

Der Verlorene

Sternchenthemen

Was passiert mit einem literarischen Werk, wenn es zur Pflichtlektüre in der Schule wird? Das erleben nicht viele Schriftstellerinnen und Schriftsteller bereits zu Lebenszeiten.... [mehr]

Karten

Rainer Moritz

Als wär das Leben so

In einer zurückgenommenen und klaren Sprache erzählt Rainer Moritz von Lisa – eine Hommage an ein Leben, das augenscheinlich kein besonders auffallendes zu sein scheint oder sich... [mehr]

Karten

Jaroslav Rudiš, Nicolas Mahler

Nachtgestalten

„Nachtgestalten“, so der Titel des ersten gemeinsamen Projektes des tschechischen Schriftstellers Jaroslav Rudiš und des österreichischen Comiczeichners Nicolas Mahler, das in... [mehr]

Karten

Hemley Boum

Gesang für die Verlorenen

Nachholtermin

Gesang für die Verlorenen. Kamerun Ende der 50er Jahre. Nach langer Kolonialherrschaft regt sich der Geist des Widerstands, doch die friedliche Unabhängigkeitsbewegung UPC wird... [mehr]

Karten

Sharon Dodua Otoo

Adas Raum

Mit „Adas Raum“ legt die Ingeborg-Bachmann-Preisträgerin Sharon Dodua Otoo ihren ersten Roman vor. Dabei ist Ada nicht eine, sondern viele Frauen: Die Geschichte von Ada erstreckt... [mehr]

Karten

Schreibzirkel junger Autor*innen

U35 - das Junge Literaturhaus

Einsam lebt die schriftstellerische Existenz - gute Texte entstehen in und aus der Abgeschiedenheit: Das zumindest ist die verbreitete Vorstellung des Autor*innendaseins. Und... [mehr]

Martin Walser

Sprachlaub

„Sprachlaub oder: Wahr ist, was schön ist“ – unter diesem Titel sind Martin Walsers neue Momentaufnahmen und Augenblickspoesien gebündelt, ergänzt durch Aquarelle von Alissa... [mehr]

Karten

Arnold Stadler

Am siebten Tag flog ich zurück

Festival der Sehnsucht > Nachholtermin

Lässt Glück sich erreichen? Oder stehen unsere Sehnsüchte seiner Erfüllung im Wege? In welchem Spannungsverhältnis stehen Sehnsucht und die Erinnerung an nicht gelebte... [mehr]

Karten

Über »The hill we climb« von Amanda Gorman

U35 - das Junge Literaturhaus

20. Januar 2021: In den USA wird ein neuer Präsident vereidigt. Anlässlich dessen trägt die junge Lyrikerin Amanda Gorman ein Gedicht vor, das noch lange danach weit über Amerika... [mehr]

Susan Neiman

Der Umgang mit dem Bösen. Deutsch-amerikanische Geschichten

Schreiben in entzauberten Zeiten

Die Philosophin Susan Neiman versteht in entzauberten Zeiten Aufklärung als umfassende Denkbewegung, welche ihr Schreiben motiviert, Geschichte und Moral im Vergleich von Ländern... [mehr]

Karten

Die Überschrift des Outros

Der Inhalt des Outros. Der Inhalt des Outros. Der Inhalt des Outros. Der Inhalt des Outros. Der Inhalt des Outros. Der Inhalt des Outros. Der Inhalt des Outros. Der Inhalt des Outros. Der Inhalt des Outros. Der Inhalt des Outros. Der Inhalt des Outros. Der Inhalt des Outros. Der Inhalt des Outros. Der Inhalt des Outros. Der Inhalt des Outros. Der Inhalt des Outros. Der Inhalt des Outros. Der Inhalt des Outros. Der Inhalt des Outros. Der Inhalt des Outros. Der Inhalt des Outros.

Kontakt

Literaturhaus Stuttgart
Breitscheidstraße 4
70174 Stuttgart
Fon (0711) 22 02 17 - 3
Fax (0711) 22 02 17 - 48
info@literaturhaus-stuttgart.de
www.literaturhaus-stuttgart.de

Vollständiges Impressum
Datenschutzerklärung

Eintrittskarten

bis auf Weiteres nur online über www.literaturhaus-stuttgart.de

Öffnungszeiten

Büro: Mo - Fr 9 - 13 Uhr
Buchhandlung: Mo - Fr 12 - 18 Uhr

Wir weisen darauf hin, dass Sie Ihre Einwilligung zum Bezug des Newsletters jederzeit widerrufen können. Zu diesem Zweck senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@literaturhaus-stuttgart.de oder betätigen Sie den nachfolgenden Link. Im Falle des Widerrufs Ihrer Einwilligung fallen keine anderen als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen an. Mit folgendem Link können Sie sich von unserem Newsletter abmelden: Newsletter abbestellen