Veranstaltung

Dienstag, 17.04.07 / 20.00 Uhr

Zurück zur Disziplin?

Bühne frei


"Zwang ist nötig! Wie kultiviere ich Freiheit bei dem Zwange?" (Kant)"Der Abenteurer liebt die Disziplin... Sie ist die einzige Kunstform, die er begreift", (Pierre MacOrlan/Petit manuel du parfait aventurier)Die Bühne ist leer, die Rede ist frei - das diskutierende Publikum selbst bildet die Bühne. Joachim Kalka, Kritiker und Übersetzer, wird mit einer Zitatensammlung zum Thema den Abend eröffnen. Im Anschluss diskutieren die Besucher des Abends sowie Fachleute, die themenbezogen eingeladen werden (und im Publikum sitzen), miteinander; - dirigiert von Wieland Backes. Der vierte "Bühne frei"-Abend wendet sich dem Thema Disziplin zu und dem Aufschwung, den dieses zuletzt in der öffentlichen Diskussion erfahren hat. Mit dabei sind u.a. die Oberstudienrätin Barbara Dittrich, Hochschuldozentin für Hauswirtschaft und "Frau Direktor" in der ARD-Serie Bräuteschule 1958, der Bühnenpoet Timo Brunke, der Kabarettist und AnStifter Peter Grohmann, der Kommandeur des Landeskommandos Baden-Württemberg Oberst Franz Arnold, der Entertainer Michael Gaedt sowie Dorothee Stein-Gehring, Geschäftsführende Gesellschafterin der Gehring GmbH & Co KG, Ostfildern.
In Zusammenarbeit mit den Freunden des Literaturhaus Stuttgart e.V.

Eintritt: Euro 7,-/5,-/3,50


  • Stadtgespräche
  • Wieland Backes (Moderation)
    Joachim Kalka (Einführung)

< Zurück zur Übersicht

<