Veranstaltung

Mittwoch, 26.10.05 / 20.00 Uhr

Zetteldämmerung VIII

Literatur machen statt konsumieren

Junges Literaturhaus, Zetteldämmerung


Rechtzeitig zum Beginn der neuen Staffel unserer Schreibwerkstätten für Jugendliche präsentieren die Teilnehmer des letzten Kurses eine Auswahl ihrer Ergebnisse live auf der Bühne des Literaturhauses. Unter der Regie unserer Dozenten Timo Brunke (Wort und Spiele) und Tobias Borke (Rap) werden Auszüge aus der Arbeit der Schreibwerkstätten Prosa, Lyrik, Reportage, Rap, Drama sowie der Sprachwerkstatt Wort und Spiele vorgestellt. Die Verfasser im Alter zwischen 16 und 21 Jahren stehen auf der Bühne selbst für die Wirkung ihrer Texte ein, mit Herz, Stimme und Bewegung.Pünktlich zu dieser mittlerweile achten Zetteldämmerung erscheint auch die neueste Ausgabe der Zeitschrift literaturmachen.

Mit Unterstützung der Robert Bosch Stiftung
Eintritt frei


  • Lesung
  • Timo Brunke (Moderation)
    Tobias Borke (Moderation)

< Zurück zur Übersicht

<