Veranstaltung

Dienstag, 01.10.02 / 18.00 Uhr

Schreibwerkstätten im Literaturhaus

Zetteldämmerung II

Die Schreibwerkstätten im Literaturhaus

Junges Literaturhaus


Poetische Texte frei über die Rampe!
Unter der Regie des Labors für Rap und Poetry präsentieren die Schreibwerkstätten zweimal im Jahr, zum Abschluss jeder Staffel, ihre Ergebnisse. Neue Texte der Schüler zwischen 14 und 22 Jahren, verinnerlicht und frei von der Leber weg gesprochen, kommen zu Gehör und Gesicht. Vorgestellt wird auch die zweite Ausgabe der Zeitschrift Literatur machen sowie das neue homepage-Projekt www.literaturmachen.de. Die Leiter der Werkstätten sind Timo Brunke, Tobias Borke, Boris Kerenski, Ulrike Wörner, José F.A. Oliver, Sergiu Stefanescu, Tilmann Rau und Elmar König.
Der Eintritt ist frei, und es gibt etwas zu trinken.
Mit Unterstützung der Robert Bosch Stiftung


< Zurück zur Übersicht

<