Veranstaltung

Samstag, 22.09.18 / 18.00 Uhr

Wandelkonzert der Singakademie Stuttgart

U35 - das Junge Literaturhaus


Ob a cappella oder mit instrumentaler Begleitung: Die Singakademie Stuttgart bringt anspruchsvolle Chormusik aller Epochen zur Aufführung und greift dabei durchaus auch auf innovative Konzertformate zurück. In einem Wandelkonzert in der Stuttgarter Stadtbibliothek ziehen die 50 Sängerinnen und Sänger von Raum zu Raum und erzeugen dabei einen vielstimmigen Klang, der sowohl auf die unterschiedlichen Raumkonstellationen als auch das Können jedes Einzelnen abgestimmt ist. Aufdem Programm stehen Nacht-, Mond- und Sternengesänge u.a. von Robert Schumann und Clytus Gottwald, Camille Saint-Saëns, E¯rik Es˘envalds und Sara Teasdale und Hans Schanderl.

Anmeldung unter


  • zwischen/stopp = Exkursion
  • Außer Haus! Stadtbibliothek Stuttgart / Mailänder Platz 70173 Stuttgart

< Zurück zur Übersicht

<