Veranstaltung

Montag, 06.08.18 / 17.30 Uhr

Walter Nowak bleibt liegen von Julia Wolf

U35 - das Junge Literaturhaus


Jeden Tag schwimmt Walter Nowak seine Bahnen im Freibad. Eines Morgens bringt eine Begegnung ihn aus dem Konzept, mit fatalen Folgen: Walter findet sich der Länge nach ausgestreckt auf dem Boden seines Badezimmers wieder, bewegungsunfähig und auf sich allein gestellt. Zunehmend verliert er die Kontrolle. Gedankenfetzen, Bilder aus der Vergangenheit stürzen auf ihn ein. Während nach und nach alles vor seinen Augen verschwimmt, ziehen seine Gedanken immer engere Kreise, nähern sich einem verborgenen Zentrum, dem Anfang, dem Ende ... Nachdem Julia Wolf das erste Kapitel ihres Romans bereits 2016 beim Bachmann-Wettbewerb vorgetragen hatte, folgte 2017 die Veröffentlichung: Ein Männerporträt, erzählt mit sprachlicher Raffinesse, ein tragikomisches Psychogramm eines 68-jährigen Mannes, der noch nicht aufgeben möchte. Auf der Liegewiese des Inselbads in Untertürkheim sprechen wir über das Buch und ziehen unsere Bahnen im Becken.

Anmeldung unter u35@literaturhaus-stuttgart.de
Eintritt: Mitglieder frei / Gäste 3,- Euro + Schwimmbadeintritt 2,60 / 4,30 Euro
Ort: Inselbad Untertürkheim


  • zwischen/lese = Lesestunde, zwischen/stopp = Exkursion

< Zurück zur Übersicht

<