Please select a page template in page properties.

Veranstaltung

Sonntag, 10.01.10 / 15.00 Uhr

Nora Gomringer

Vater und Tochter


Eugen Gomringer, geboren 1925, gilt als Vater der konkreten Poesie. Seine Laufbahn als Künstler, Kunsttheoretiker und Gestalter begann in den frühen 1950er Jahren, während er an der Hochschule für Gestaltung in Ulm für Max Bill arbeitete. Gomringers Tochter Nora, Jahrgang 1980, machte sich einen Namen in der Slam Poetry-Bewegung und als junge Lyrikerin. Zur Finissage der Ausstellung Konkret. Die Sammlung Heinz und Anette Teufel im Kunstmuseum werfen die beiden sich die Bälle zu und tragen abwechselnd aus ihrer Lyrik vor. Die lautmalerische Qualität ihres Vortrags bringt die konkrete Kunst zum Sprechen.
In Kooperation mit dem Kunstmuseum Stuttgart

Eintritt: Euro 7,-/5,-


  • Gespräch
  • Außer Haus! Kunstmuseum Stuttgart / Kleiner Schlossplatz 1

< Zurück zur Übersicht

<