Veranstaltung

Mittwoch, 04.06.14 / 10.00 Uhr

Tad Williams

Transmediale Umsetzung von Tad Williams Werken

Dragon Days


Der US-amerikanische Bestseller-Autor Tad Williams ist einer der vielseitigsten und originellsten Fantastik-Autoren. Er schreibt Storywelten, die sich besonders für die Umsetzung auf anderen Plattformen eignen und ein großes Publikum haben - seine Bücher wurden inzwischen in mehr als 20 Sprachen übersetzt. Aus seiner Romanreihe „Otherland“, für die er 2013 mit dem Schwäbischen Lindwurm durch das Dragon Days-Festival ausgezeichnet wurde, entstand die größte Hörspiel-Produktion der deutschen Radiogeschichte. Eine weitere Umsetzung fand in der Entwicklung eines Multiplayer-Online-Rollenspiels statt. In einem Workshop, der sich gezielt an Transmediaentwickler und Transmediastudenten richtet, sollen neue Ideen für die transmediale Umsetzung von Williams Werken erarbeitet werden.
Am 5. Juni wählt eine Jury aus den im Workshop entstandenen Projekt-Ideen ein Gewinner-Projekt, das auf der Dragon Days Pressekonferenz am 5. Juni vorgestellt wird.

Workshop-Gebühr: 20,- €
Ermäßigte Workshop-Gebühr für Literaturhaus Stuttgart Mitglieder: 10,- €

Anmeldung

Bis Donnerstag, 15. Mai 2014, eine kurze Beschreibung (Onepager) der Idee für die Umsetzung eines der Bücher von Tad Williams in ein anderes Medium auf Englisch an wengert@dragon-days.de schicken.

Anhand der eingereichten Ideen wird Tad Williams die Auswahl der Workshop-Teilnehmer treffen.

Kuratiert von Tobias Wengert.
Gefördert von der Baden-Württemberg Stiftung, Landeshauptstadt Stuttgart, Hugendubel, Verlag Klett-Cotta und dem Deutsch-Amerikanischen Zentrum Stuttgart


  • Workshop
  • Veranstalter: Aktionsbündnis für Direkte Demokratie

< Zurück zur Übersicht

<