Veranstaltung

Dienstag, 15.09.09 / 18.00 Uhr

James Frey

Strahlend schöner Morgen


Im Gespräch mit Daniel Haas, Redakteur von Spiegel Online, präsentiert der New Yorker Autor James Frey seinen neuen Roman "Bright shiny morning" (Strahlend schöner Morgen): Dylan liebt Maddie und ist mit ihr unterwegs nach L.A., Stadt der Hoffnung. Die Filmstars Amberton und Casey sind nur zur Tarnung miteinander verheiratet und ständig auf der Suche nach Sex und Bewunderung. Esperanza aus Mexiko verdient ihr Geld im Haushalt einer tyrannischen Lady und verliebt sich in deren Sohn. Der Obdachlose Old Man Joe entdeckt seine Mitmenschlichkeit, als er ein drogensüchtiges Mädchen zusammengeschlagen hinter einer Mülltonne findet. In all diesen Geschichten entfaltet sich ein Kosmos urbanen Lebens, ein Kaleidoskop aus grellen und dynamischen Bildern, aus Sehnsüchten und zerstörten Träumen. Weltweit bekannt wurde James Frey durch seinen Roman "A Million Little Pieces" (Tausend kleine Scherben), der 2003 erschien, 44 Wochen auf der NYT-Bestsellerliste stand und in den USA eine große Kontroverse um die Authentizität der erzählten, vorgeblich autobiographischen Erlebnisse auslöste. Aus der Übersetzung des Romans liest die Schauspielerin Fritzi Haberlandt.

Eintritt: Euro 8,-/6,-/4,-


  • Lesung und Gespräch
  • Daniel Haas (Moderation)
    Fritzi Haberlandt (Deutsche Lesung)

< Zurück zur Übersicht

<