Veranstaltung

Donnerstag, 22.07.04 / 19.00 Uhr

Schreibwerkstatt "Science & Fiction"

Junges Literaturhaus


Wie erklärt Charles Darwin seiner Schwiegermutter die Evolutionstheorie? Was passiert, wenn plötzlich aggressive Hirsche über die Stuttgarter Innenstadt herfallen? Wie beschreibt man einem Dreijährigen, was Amphibien sind? Worüber reden Mensch und Menschenaffe, wenn sie sich nachts im Park treffen? Thematischer Schwerpunkt der dritten Staffel der "Science & Fiction"-Schreibwerkstatt war diesmal die Evolution. An diesem Abend werden die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre in der Werkstatt entstandenden Texte über die Entfaltung der Organismen im Lauf der Erdgeschichte und die Evolution des Menschen vortragen.

In Zusammenarbeit mit der Robert Bosch Stiftung
Eintritt frei!


  • Lesung
  • Claudia von See (Moderation)
    Karin Schneider (Moderation)

< Zurück zur Übersicht

<