Veranstaltung

Freitag, 20.03.15 / 20.00 Uhr

Hanns-Josef Ortheil

Rom, Villa Massimo


Vom Dichten unter Pinien: Der hochbegabte Lyriker Peter Ka reist von Wuppertal nach Rom, um in der renommierten Deutschen Akademie Villa Massimo sein Bestes zu geben. Ein ganzes Jahr währt das Stipendium in diesem merkwürdig isolierten Kosmos, wo seit über hundert Jahren Künstler aller Genres Studiotür an Studiotür arbeiten. Hanns-Josef Ortheil, einst selbst Stipendiat der Villa, beobachtet und begleitet den sensiblen Dichter während seiner Rom-Monate und erlebt an seiner Seite die Geheimnisse eines oft hochkomischen Alltags zwischen Ekstase, Übereifer, Größenwahn und kleinlichen internen Debatten. Ein Roman über Rom – satirisch, passioniert und mit Ortheilscher Emphase verfasst.


  • Lesung
  • Veranstalter: Aktionsbündnis für Direkte Demokratie

< Zurück zur Übersicht

<