Veranstaltung

Montag, 28.01.02 / 20.00 Uhr

Jean Baudrillard

Requiem für die Twin Towers


Der große französische Soziologe Jean Baudrillard ist seit etwa dreißig Jahren dafür bekannt, zeitgenössische gesellschaftliche Phänomene in experimenteller Theoriebildung jenseits des politisch Korrekten zu diagnostizieren und, wie jüngst anlässlich des Anschlags auf das World Trade Center, deren unbewusste und uneingestandene Seite zu thematisieren.

Gemeinschaftsveranstaltung mit dem Zentrum für Kulturwissenschaften und Kulturtheorie der Universität Stuttgart, der Breuninger Stiftung und dem Institut Grundlagen moderner Architektur und Entwerfen der Universität Stuttgart
Außer Haus! Liederhalle, Mozartsaal
Eintritt frei


  • Vortrag, In französischer Sprache, mit deutscher Übersetzung
  • Außer Haus! Liederhalle Mozartsaal / Berliner Platz 1-3 70174 Stuttgart

< Zurück zur Übersicht

<