Veranstaltung

Samstag, 25.05.19 / 09.45 Uhr

Japhet Miagotar, Chief Nyamweya, Temi Oh, Nicolas Premier

Panel #3 Virtuelle Realitäten, Künstliche Intelligenz und Digitales Leben: Afrika Prismen

Membrane. African Literatures and Ideas.


Diese interdisziplinäre Begegnung lädt in High-Tech-Fragen und Prozesse involvierte Künstler*innen ein, über eine Reihe von Fragen zu Kreativität, Innovation, neuen Vorstellungswelten, Künsten und Medien zu reflektieren und zu diskutieren und dabei über einen virtuellen und imaginierten Zustand eines neuen afrikanischen Seins zu sprechen und diesen heraufzubeschwören. Was bedeuten Entwicklungen und Innovationen für entstehende afrikanische Identitäten? Welche neuen Beziehungen stellt man sich jenseits des Bekannten vor und welche Formen nehmen diese Beziehungen an? Dieses Panel lädt seine Teilnehmer*innen ein, mit dem Publikum eine Vorstellung Afrikas in der Welt, der Welt in Afrika und Afrikas Visionen für die Welt zu teilen, eine Vorstellung, die auf dem HEUTE basiert.

Panel#3 Virtual realities, artificial intelligence and digital lives: africa prisms
This interdisciplinary encounter invites those who, among other things, interact with technology to reflect on, showcase and debate a range of issues linked to creativity, innovation, re-imaging, the arts and new media while speaking into and about a virtual and imagined state of new African being. What do the developments and innovations mean for emerging African identities? What new relationships are imagined outside that which has been assumed and what forms do these take? This panel invites its participants to share with audiences an imagination of Africa in the world, and the world in Africa, and Africa’s imagination for the world predicated on the NOW.

Mit simultaner Übersetzung Englisch-Deutsch sowie einer konsekutiven Übersetzung Französisch-Deutsch.
A simultaneous English-German and a consecutive French-German translation will be provided.


  • Ainehi Edoro (Moderation)

< Zurück zur Übersicht

<