Online

ab Montag, 25.05.20

Max Baitinger

Off season

Minutennovellen


Max Baitinger, 1982 in Penzberg geboren, absolvierte eine Schreinerausbildung in Garmisch-Partenkirchen und studierte im Anschluss "Illustration" an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig. Baitinger war bereits 2016 mit „Röhner“ Finalist beim Comicbuchpreis der Berthold Leibinger Stiftung. 2020 gewinnt er mit "Sibylla". Er arbeitet als freischaffender Illustrator in Leipzig, vertreibt eigene Zines und Drucke seiner Arbeiten und veranstaltet mit befreundeten Kolleginnen und Kollegen den „Millionaires Club“, das Leipziger Comic- und Grafik-Festival.


Weitere Veranstaltungen der Reihe "Minutennovellen" >

<