Veranstaltung

Samstag, 23.07.16 / 19.00 Uhr

Leonardo Padura

Neun Nächte mit Violeta

Wetterleuchten


»Padura erweist sich als einer der großen Autoren der gegenwärtigen Weltliteratur«, schreibt DIE WELT. Dreh- und Angelpunkt der Geschichten ist Leonardo Paduras Havanna: Der Bolero, die Hitze, die Bars, die zu kleinen Wohnungen mit den Wasserfl ecken an Decken, die Düfte aus all den zur Straße hin offenen Küchen. Aus dem Spanischen ins Deutsche übertragen von Hans-Joachim Hartstein. Leonardo Padura, geboren 1955 in Havanna, wo er auch heute lebt, zählt zu den meistgelesenen kubanischen Autoren.


  • Lesung und Gespräch
  • Julia Schröder (Moderation)
    Constantin Petry (Deutsche Lesung)
    Sebastian Medina (Übersetzung)

< Zurück zur Übersicht

<