Please select a page template in page properties.

Veranstaltung

Dienstag, 05.07.11 / 18.00 Uhr

Sibylle Krause-Burger

Mein Blick auf die Republik

Autor im Gespräch


Sie hat herausragende Politiker wie Helmut Schmidt und Joschka Fischer porträtiert und ist der Frage nachgegangen, „Wie Gerhard Schröder regiert“. Viele Jahre hat sich die Journalistin und Publizistin Sibylle Krause-Burger mit den Mächtigen in Politik und Wirtschaft beschäftigt. Dabei sind hervorragende Beispiele eines kritischen und zugleich einfühlsamen Journalismus entstanden, für den sie mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurde. In ihrem Buch „Herr Wolle lässt noch einmal grüßen“ hat sie die Geschichte ihrer eigenen deutsch-jüdischen Familie nachgezeichnet. In ihrem neuen Werk „Mein Blick auf die Republik“ (Hohenheim-Verlag), sind nun Kolumnen versammelt, die während der vergangenen Jahre in der Stuttgarter Zeitung und im Berliner Tagesspiegel erschienen sind. Klug und pointiert nimmt Krause-Burger bedenkliche und bedenkenswerte Entwicklungen in Politik und Gesellschaft ins Visier und liefert weit mehr als – so der Untertitel des Buchs – »Momentaufnahmen aus Deutschland«.

Vier Partner für Buch und Literatur: Literaturhaus, Stadtbücherei, SWR, VHS


  • Buchvorstellung
  • Wolfgang Niess (Moderation)

< Zurück zur Übersicht

<