Veranstaltung

Montag, 19.04.04 / 20.00 Uhr

Dieter Brandes

Lob der Einfachheit

Wirtschaft


"Alles sollte so einfach wie möglich sein - aber nicht einfacher" (Albert Einstein).
Neben der Bibel und unzähligen Kochbüchern macht vor allem die "Wie werde ich...-Literatur" große Auflagen (wie werde ich glücklich, reich, effizienter, charismatisch, kreativ, mutig). Das sind Lebens- und Karrierehilfen, bei denen die meisten Einzeltitel pro Jahr eine höhere Auflage erreichen als die deutsche Lyrik zusammengenommen. Von diesen Büchern haben die weitaus meisten Autoren die Ziele ihres Erfolgswissens selbst erreicht und geben es nun beratend weiter. Einer dieser Erfolgreichen ist Dieter Brandes. Als langjähriger Geschäftsführer und Mitglied des Verwaltungsrates hat er großen Anteil an der ALDI-Erfolgsstory gehabt. Brandes, Bestsellerautor (Einfach managen & Konsequent einfach) gibt als Organisationsberater und Stratege Einblick in eine Erfolgsgeschichte ohnegleichen. Die Einsichten und Methoden einfachen Handelns werden nachvollziehbar offen angesprochen. Den Abend moderiert Prof. Kurt Weidemann, Grafiker und Autor zahlreicher Bücher.

In Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsclub im Literaturhaus
Eintritt: Euro 8,-/6,-


  • Gespräch
  • Kurt Weidemann (Gesprächspartner)
    Helga Breuninger (Einführung)

< Zurück zur Übersicht

<