Online

Literaturpodcast "Flausen" - Folge 16
ab Dienstag, 26.10.21

Carolin Callies

Literaturpodcast "Flausen" - Folge 16

Flausen


"Mich faszinieren Katastrophen", schreibt Kathrin Röggla in ihrem Essayband "besser wäre: keine". Wie aber beobachtet und schreibt man über Katastrophen – gerade auch in heutiger Zeit – und was unterscheidet die Realität von Katastrophenfilmen? Kathrin Röggla ist eine der Autor:innen, die in ihrer Essayistik, ihren Reportagen und Theaterstücken aber auch in ihrer Prosa radikale Zeitdiagnostik und Gegenwartsbeschreibung betreibt und die Zwischenräume von Fakten und Fiktion immer wieder neu auslotet. Als nächster Gast des Literaturpodcasts Flausen folgt Kathrin Röggla, seit 2020 Professorin für Literarisches Schreiben an der Kunsthochschule für Medien in Köln, auf Daniel Kehlmann, Clemens Setz, Ulrike Almut Sandig, Stefanie Sargnagel oder Raoul Schrott. Durch die "Flause", den kindlichen Unfug und verrückten Einfall, kommen wir dem Schreiben der Autor:innen auf die Spur. Einmal pro Monat lädt die Lyrikerin und Literaturvermittlerin Carolin Callies Schriftsteller:innen und Dichter:innen zu sich aufs digitale Sofa und ins Literaturquiz.


  • Hören
  • Kathrin Röggla (Special Guest)
<