Online

Literaturpodcast "Flausen" - Folge 14
ab Dienstag, 27.07.21

Carolin Callies

Literaturpodcast "Flausen" - Folge 14

Flausen


Wie lässt sich die Welt erklären – und in Poesie fassen? Der Dichter und Übersetzer Raoul Schrott interessiert sich für Epen wie das von Gilgamesch, für Liebesgedichte aus dem alten Ägypten, für Abenteuerromane und das Verhältnis von Poesie und Wissenschaft. Viele Gründe, ihn zum Literaturpodcast Flausen einzuladen und ihn zu fragen, ob wir dem Klang von Stoffen anhören können, wann sie entstanden sind und wer sie geschrieben hat. So folgt Raoul Schrott auf Autor*innen wie Daniel Kehlmann, Uljana Wolf, Michael Köhlmeier, Madame Nielsen oder Clemens J. Setz. Einmal pro Monat lädt die Lyrikerin und Literaturvermittlerin Carolin Callies Schreibende zum Literaturquiz ein. Durch die Flause, dem kindlichen Unfug oder dem verrückten Einfall, kommen wir Poetiken auf die Spur und schauen, ob man dem poeta doctus Raoul Schrott auf die Schliche kommen kann, der sagt: »Schriftsteller sind alle Aufschneider!«


  • Hören
  • Raoul Schrott (Special Guest)
<