Veranstaltung

Samstag, 03.03.01 / 10.00 Uhr

Gao Xingjian, Irmy Schweiger

Literatur-Nobelpreisträger 2000

Die Zukunft der Freiheit


Gao Xingjian, Schriftsteller, Regisseur, Übersetzer, und Maler, eröffnet der chinesischen Literatur mit seinen kritisch-avantgardistischen Werken neue Wege. Er lebt seit 1989 in Paris und gilt in seiner ehemaligen Heimat als -unerwünschte Person-. Im Dezember wurde ihm der Literatur-Nobelpreis verliehen.
Die Veranstaltung bildet den Prolog zur Reihe Die Zukunft der Freiheit, die das Institut Francais und das Literaturhaus Stuttgart gemeinsam planen.

Veranstalter: Institut Francais de Stuttgart, Stadtbücherei und Literaturhaus Stuttgart

Mit freundlicher Unterstützung der französischen Botschaft


  • Lesung und Gespräch
  • Außer Haus! Stadtbibliothek Stuttgart / Mailänder Platz 70173 Stuttgart
<