Veranstaltung

Samstag, 30.06.18 / 13.45 Uhr

Elke Bader, Tina Walz

Lieber Liebe als Schokolade

Wetterleuchten


Sie ist so uralt wie das Menschengeschlecht. Unzählige Male wurde sie besungen. Sie ereignet sich immer aufs Neue und bleibt doch unergründbar, bisweilen kompliziert, fragil und schmerzhaft: die Liebe. Geht sie doch unter die Haut, ja mitten hinein ins Herz. Für das Hörbuch (Griot Hörbuch Verlag) wurden die schönsten Gedichte und Texte über die Liebe ausgesucht: von den Gedanken Platons über Goethe, Rilke, Gottfried Benn, Rose Ausländer bis hinein in die Neuzeit mit Gedichten von Kurt Schwitters, Joachim Ringelnatz und aktuell von Albert Ostermaier und Clemens J. Setz. Die Texte werden umspielt von Klangcollagen bekannter Stücke der Klassik. Ausgewählt von Elke Bader, gesprochen von Oliver Hermann unter der Regie von Tina Walz.


  • Gespräch und Hörstück
  • Irene Ferchl (Moderation)

< Zurück zur Übersicht

<