Veranstaltung

Montag, 08.07.02 / 18.00 Uhr

Harald Bergmann

In Scardanellis Werkstatt


Harald Bergmann über seine Hölderlin-Filmtrilogie
mit Filmausschnitten

In den Filmen Hölderlin Comics, Lyrische Suite /Das untergehende Vaterland und zuletzt Scardanelli hat Harald Bergmann auf unterschiedliche Weise versucht, Literatur in Film umzusetzen. Nicht vorrangig die Biographie Hölderlins stand dabei im Vordergrund, sondern tatsächlich das Werk: Wie kann man poetische Sprache und die Erfahrung, die man beim Lesen macht, im Medium Film darstellen? Neben Beispielen aus der Hölderlin-Trilogie werden auch Umsetzungen von Texten anderer Dichter wie Artaud oder Rimbaud gezeigt.
Die drei Filme der Hölderlin-Trilogie laufen am Samstag, 6.Juli, im Kommunalen Kino (Filmhaus, Friedrichstraße 23a, 70174 Stuttgart): 18.00 Uhr - Hölderlin Comics; 20.00 Uhr – Scardanelli; 22.30 Uhr - Lyrische Suite/Untergehendes Vaterland.

In Zusammenarbeit mit dem Kommunalen Kino
Eintritt: € 6,- / 4,50


  • Gespräch
  • Gabriele Röthemeyer (Gesprächspartner)
<