Veranstaltung

Freitag, 05.09.08 / 18.30 Uhr

Urs Allemann

im kinde schwirren die ahnen

Stuttgarter Lyriknacht


Leider musste Paulus Böhmer seine Lesung aus gesundheitlichen Gründen absagen. Wir freuen uns sehr, dass stattdessen der Schweizer Lyriker Urs Allemann seinen neuen Gedichtband /im kinde schwirren die ahnen/ vorstellen wird. Den Abend moderiert der Heidelberger Literaturkritiker Michael Braun.
Bereits um 19 Uhr stellt auf Einladung des Schriftstellerhauses Jan Wagner seinen Gedichtband Achtzehn Pasteten vor, begleitet von Bernd Konrad am Saxophon. Um 22 Uhr präsentiert die Stadtbücherei eine "mehrstimmige Tütenlesung" mit Anna Breitenbach, Christine Langer, Jörg Neugebauer, Siegfried Völlger und Jochen Weeber.

Eintritt: EUR 10,-/5,-


  • Lesung und Gespräch
  • Michael Braun (Moderation)
  • Außer Haus! Stadtbibliothek Stuttgart / Mailänder Platz 70173 Stuttgart
<