Veranstaltung

Freitag, 12.07.13 / 18.30 Uhr

Tom Wlaschiha, Pixomondo

Game of Thrones

Dragon Days


Georg R.R. Martins Epos DAS LIED VON EIS UND FEUER wird als größte Fantasy-Saga unserer Zeit gehandelt. Der Autor erschafft eine Welt voller Intrigen, romantischen Liebesgeschichten und geheimnisvollen Abenteuern. Nach dem großen Erfolg bei den Dragon Days 2012, wird es auch dieses Jahr eine Lesung aus einem der 10 bisher erschienenen Büchern von Schauspieler Tom Wlaschiha geben. Außerdem zeigt die Visual Effects Firma PIXOMONDO wie sie die Burgen und Fabelwesen der aktuellen dritten Staffel der Serienadaption GAME OF THRONES gemacht hat.


  • Lesung, Visuelle Effekte
  • Veranstalter: Aktionsbündnis für Direkte Demokratie
  • Außer Haus! Museum am Löwentor / Rosenstein 1 70191 Stuttgart

< Zurück zur Übersicht

<