Veranstaltung

Samstag, 24.06.17 / 12.30 Uhr

Nils Knoblich

Fortmachen

Wetterleuchten


Nils Knoblich wurde 1984 in der ehemaligen DDR geboren. Im Sommer 1989 siedelten seine Eltern mit ihm und seiner Schwester in den Westen über. Als am 9. November 1989 die Mauer fällt, trifft dies seine Eltern völlig unvorbereitet. Das dokumentarisch-biografische Comicprojekt "Fortmachen" beginnt mit einer frühen Kindheitserinnerung. Nach einem Gespräch mit seinen Eltern über die Lebensumstände in der DDR wird ihm klar, dass seine Eltern in seinem Alter waren, als sie „fortmachten“. Er beschließt, seine Familie zu interviewen und nachzuforschen, warum seine Eltern ihre Heimat für immer verlassen wollten. Kurze Episoden, die in der Gegenwart und der Vergangenheit spielen, erzählen von ihren letzten Jahren in der DDR.


  • Lesung und Gespräch
  • Sara Dahme (Moderation)

< Zurück zur Übersicht

<