Veranstaltung

Formzwänge I
Donnerstag, 29.04.21 / 19.00 Uhr

Formzwänge I

U35. Für alle unter 35 Jahre, zwischen/ding. Labor zur Erprobung


Die Grenzen des eigenen Ausdrucks müssen noch lange nicht die Grenzen unserer Welt bedeuten – weil sie sich im gemeinsamen Experimentieren schließlich verschieben lassen! Mit unserem neuen Format zwischen/ding eröffnen wir ein Labor zur Erprobung verschiedener Aggregatzustände (von Texten, Stoffen und ihren Verbindungen). Zum ersten Termin starten wir mit der Serie “Formzwänge” eine Reihe von Versuchsanordnungen, die den gewohnten Ausdruck mit Hilfe externer Vorgaben gezielt erweitern. Welche Überraschungen hält die Befolgung einschränkender Regeln für das eigene Schreiben bereit? Alles was ihr braucht, ist die Neugier auf neue Schreibverfahren, einen Stift und Papier. Wir freuen uns auf eure rege Beteiligung am kollektiven Selbst-versuch gemeinsam mit den sprudelnden Lettern.

Gefördert von der Wüstenrot Stiftung


Weitere Veranstaltungen der Reihe "U35. Für alle unter 35 Jahre" >

Weitere Veranstaltungen der Reihe "zwischen/ding. Labor zur Erprobung" >

<