Veranstaltung

Samstag, 13.07.19 / 13.45 Uhr

Essbare Wildpflanzen für Einsteiger von Margot Fischer

Wetterleuchten


Als „Unkraut“ werden sie beschimpft. „Beikräuter“ nennt sie politisch korrekter und dennoch herablassend der Fachjargon. Wanderschuhe zertreten sie achtlos. Mordlustig schwingen Gärtner und Bauern allerlei Geräte und Chemikalien gegen den vermeintlichen Feind – und vernichten damit das Kostbarste, das auf ihrem Land wächst: Essbare Wildpflanzen. Doch bieten Wald und Wiese zu allen Jahreszeiten unzählige Delikatessen und Heilmittel. Margot Fischer ist Anglistin, Ernährungswissenschaftlerin, Autorin und Übersetzerin, weiters Lektorin, Beraterin und Coach im ernährungswissenschaftlichen Bereich. (Mandelbaum Verlag)


  • Lesung und Gespräch
  • Max-Walter Weise (Lesung)

< Zurück zur Übersicht

<