Veranstaltung

Freitag, 06.06.14 / 16.00 Uhr

Christian von Aster

Dichtergrimm und Der Thron von Melengar

Dragon Days


Christian von Aster trägt seine schaurig, geistreich, widerwärtig und voraussichtlich auch fragmentarisch unterhaltsamen Geschichten vor. Dabei greift er rücksichtslos auf eine Mischung von obskuren Märchen, sinistren Schauergeschichten und hanebüchenem Unsinn zurück.
Im zweiten Teil liest Christian von Aster aus der mehrfach mit Preisen ausgezeichnete Romanreihe „Der Thron von Melengar“ von Michael J. Sullivan. Der Auftakt der sechsteiligen Reihe über den Diebesbund der Riyria behandelt die Erlebnisse der beiden ehrbaren Halunken Royce Melborn und Hadrian Blackwater, die im Zuge eines Auftragsdiebstahles plötzlich zu Königsmördern werden.

Kuratiert von Tobias Wengert.
Gefördert von der Baden-Württemberg Stiftung, Landeshauptstadt Stuttgart, Hugendubel, Verlag Klett-Cotta und dem Deutsch-Amerikanischen Zentrum Stuttgart


  • Doppellesung
  • Veranstalter: Aktionsbündnis für Direkte Demokratie

< Zurück zur Übersicht

<