Veranstaltung

Sonntag, 27.02.11 / 11.00 Uhr

Moritz Rinke

Der Mann, der durch das Jahrhundert fiel

Niedlichs Literarischer Salon


Ausgerechnet als Paul Wendland in Berlin mit seinem Leben und seinen kuriosen Kunstprojekten in die Zukunft starten will, holt ihn die Vergangenheit ein. In Worpswede drohen das geschichtsträchtige Haus seines Großvaters und sein Erbe im Moor zu versinken. Die Reise zurück an den Ort der Kindheit zwischen mörderischem Teufelsmoor, norddeutschem Butterkuchen und traditionsumwitterter Künstlerkolonie nimmt eine verhängnisvolle Wendung: Ein ungeheuerliches Geflecht an Lügen und Geheimnissen aus einem ganzen Jahrhundert wird an die Oberfläche gespült.
In Zusammenarbeit mit dem Staatsschauspiel Stuttgart
Außer Haus! Schauspielhaus Stuttgart, Interimsstätte Niederlassung Türlenstraße 2, Box


< Zurück zur Übersicht

<