Veranstaltung

Freitag, 19.05.17 / 20.15 Uhr

Lyrikkollektiv G13

Der Ausklang

zwischen/miete. Junge Literatur in Stuttgarter WGs


Mit ihrem Auftritt sorgt das Berliner Lyrikkollektiv G 13 für einen gebührenden Ausklang des ersten Festivalabends. Die kollektiv schreibenden und dichtenden AutorInnen realisieren gemeinsame Schreibansätze, knüpfen an verschiedene Themen und Ideen an, entwickeln sie weiter und vereinen ihre Texte zu einem lyrischen Miteinander unterschiedlicher Herkunft. Mit ihrem variierendem Sprachrhythmus sorgen die jungen PoetInnen in der WG für eine großartige Sprach-Performance.

In Kooperation mit "kreuz & quer – junge Erwachsene im Katholischen Bildungswerk Stuttgart"

Ort: Charlottenstraße 21a, Stuttgart

Eintritt: 5 Euro inkl. Bier und Brezel (nur Abendkasse)


  • Festival, Performance

< Zurück zur Übersicht

<