Veranstaltung

Sonntag, 21.05.17 / 12.30 Uhr

Kathrin Jira

Das Werkstattgespräch

zwischen/miete. Junge Literatur in Stuttgarter WGs


Wie entsteht ein guter Text? Wie lassen sich originelle Ideen produktiv umsetzen?
Die junge Schriftstellerin Kathrin Jira, geboren 1986, gewährt uns in einem Werkstattgespräch Einblicke in den Schreibprozess ihres literarischen Schaffens. Jira begann 2014 am Deutschen Literaturinstitut Leipzig zu studieren und widmete sich während dieser Zeit schwerpunktmäßig dem prosaischen Schreiben. Sie wird uns einige bisher unveröffentlichte Texte präsentieren.

In Kooperation mit der Kunststiftung Baden-Württemberg

Ort: Olgastraße 102, Stuttgart

Eintritt: 5,- Euro inkl. O-Saft und Croissant (nur Tageskasse)


  • Festival, Lesung und Gespräch

< Zurück zur Übersicht

<