Veranstaltung

Freitag, 03.05.02 / 20.00 Uhr

Robert Spaemann, Jaap Scholten, Jürg Willi

Das Glück schläft in den Büchern - man muss es nur wecken

25 Jahre Verlag Klett-Cotta


Unzählige Autoren aus dem In- und Ausland haben sich über Jahrhunderte mit dem Thema Glück beschäftigt. In der gerade erschienenen Jubiläums-Anthologie Glück, herausgegeben von Franz Josef Wetz, sind die unterschiedlichsten Textsorten versammelt: Essays und Gedichte, Beiträge aus philosophischer, psychologischer und historischer Perspektive.

In Zusammenarbeit mit dem Verlag Klett-Cotta
Mit anschließendem Empfang
Eintritt frei


  • Lesung und Gespräch
  • Franz Josef Wetz (Moderation)
    Oliver Mannel (Sprecher)
    Stefanie Köhler (Sprecher)

< Zurück zur Übersicht

<