Veranstaltung

Montag, 13.12.10 / 19.00 Uhr

Schüler der Schloss-Realschule-Stuttgart

Das Geheimnis der Pacific High School – Ein Roman

Junges Literaturhaus


Sonderbare Dinge geschehen an der Pacific High School: Zwei Schüler verschwinden spurlos und ein ebenso mysteriöser wie gefährlicher Unbekannter bedroht die Schule. Die Polizei tappt im Dunkeln. Der Schüler Toni beschließt, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen und das Rätsel zu lösen. Mit ein wenig Glück und Hilfe kommt er dem Unbekannten allmählich auf die Spur…
Die Schülerinnen und Schüler der letztjährigen 8. Klasse der Stuttgarter Schloss-Realschule haben Handlung und Figuren des Romans "Das Geheimnis der Pacific High School" selbst erdacht. Jeder und jede hat ein Kapitel dieses spannenden und dramatischen Thrillers geschrieben und eine ganz persönliche Note zum gemeinsamen Werk hinzugefügt. Einige der Kapitel werden bei der Lesung präsentiert.

Gefördert durch die Robert Bosch Stiftung


  • Lesung

< Zurück zur Übersicht

<