Veranstaltung

Mittwoch, 18.01.12 / 20.00 Uhr

Annette Kulenkampff, Akka von Lucius, Simone Schimpf

Das Buch als Kunstwerk - das Künstlerbuch - das schöne Buch

Jäger und Sammler


»Für’s Schönheit verlangende Auge«, schwärmt Stefan George. Lao-Tse vergleicht ein schönes Buch mit einem Schmetterling: »Leicht liegt es in der Hand, entführt uns von einer Blüte zur nächsten und lässt den Himmel ahnen.« Seit Erfindung der Buchdruckerkunst fasziniert die Menschen am Buch neben Text, Amüsement und Erkenntnis vor allem eines: seine Schönheit. Wenn Holzschnitt, Kupferstich und Lithographie, Papier, Typographie, Buchmalerei und Einbandkunst eine Verbindung eingehen, wird das Buch zum ästhetischen Hochgenuss. Über die vielen Facetten des Gesamtkunstwerks »Buch« sprechen Annette Kulenkampff, Geschäftsführerin des Hatje Cantz Verlags, die Stuttgarter Sammlerin Akka von Lucius und Simone Schimpf, Kuratorin und stellvertretende Leiterin des Stuttgarter Kunstmuseums. Vom 26. bis 29. Januar präsentieren die 51. Stuttgarter Antiquariatsmesse und die 26. Antiquaria in Ludwigsburg Schönheiten aus fünf Jahrhunderten Buchdruck und Buchkunst und verwandeln damit die Region Stuttgart in ein Mekka der Büchersammler aus aller Welt.

In Zusammenarbeit mit der Stuttgarter Antiquariatsmesse und der Antiquaria in Ludwigsburg


  • Podiumsgespräch

< Zurück zur Übersicht

<