Please select a page template in page properties.

Veranstaltung

Thursday, 28.05.09 / 18.00 Uhr

Ulf Stolterfoht

Botnang Revisited

Literatur und Strom


"zuerst wurden die poetiken außer kurs gesetzt/dann kam der reim abhanden/schließlich fehlten sogar die worte" (aus den botnanger sudelheften, Seite 66). Unter dem Titel botnang revisited hat Ulf Stolterfoht - für das Festival und für seinen neuen Gedichtband - neun verschiedene Wege ausprobiert, mit Reinhard Döhls Notizbüchern in Gedichten umzugehen, sie also für das eigene Schreiben fruchtbar zu machen. Und womöglich ging es dabei weniger darum, Poetik, Reim und Worten zu ihrem angestammten Recht zu verhelfen, als vielmehr darum, sich selbst, als Heslacher, das mysteriöse, legendenumrankte Botnang plausibel zu machen: "vor den motorsägen und rasenmähern der neuen heimat auf der flucht über die heslacher wand" (b.s., S. 90).

Eintritt: EUR 8,-/6,-/4,-


  • Lesung

< Zurück zur Übersicht

<