Veranstaltung

Samstag, 04.11.17 / 20.00 Uhr

Au bonheur des dames / Das Paradies der Damen


„Au bonheur des dames“ – ein Cinéconcert im Literaturhaus! „Das Paradies der Damen“ ist der deutsche Titel des französischen Stummfilmdramas, das 1930 von Julien Duvivier nach dem gleichnamigen Roman von Émile Zola gedreht wurde. Der 1884 erschienene Roman schildert Aufstieg und Glanz eines Pariser Kaufhauses, dessen schillernde Warenwelt die Kundinnen in Kaufrausch und die benachbarten Einzelhändler in Ruin treibt. Verwoben mit einer romantischen Liebesgeschichte, ist der Roman heute noch von verblüffender Modernität und Aktualität. Jean-Yves Leloup von RadioMentale hat 2015 den Klassiker „Sunrise“ von Friedrich Wilhelm Murnau musikalisch interpretiert. Er mischt Einflüsse aus der Elektro- und Popmusik, lässt sich von Klassik, Originalfilmmusik und Jazz inspirieren und knüpft bisweilen an experimentelle und avantgardistische Traditionen an.

In Zusammenarbeit mit den Französische Filmtage Tübingen I Stuttgart und dem Institut français Stuttgart


  • CinéConcert / Stummfilm mit deutschen Untertiteln
  • Jean-Yves Leloup (Musik)

< Zurück zur Übersicht

<