Veranstaltung

Montag, 02.12.13 / 19.00 Uhr

Hanns-Josef Ortheil

Am See

Ortheils Monologe


In dieser letzten Folge der Reihe „Ortheils Monologe“ bricht der Schriftsteller Hanns-Josef Ortheil mit dem Fahrrad zu den Stuttgarter Bärenseen auf, um vor Ort über die Philosophie des Radfahrens nachzudenken. Beim Blick auf das sonst menschenleere Gewässer entdeckt er Ruderboote und rudernde Menschen und greift, angeregt durch den seltenen Anblick, sofort zu Skizzenbuch und Bleistift, nicht ohne sich der Kunst des Bleistiftspitzens vergewissert zu haben. Der See, die Stille, das Fantasieren – das sind die großen Themen, denen er nachgeht. Ein Höhepunkt des Monolog-Abends besteht wie immer in der Erst-Präsentation eines neuen Video-Blogs von „Ortheils Monologen“, in dem Ortheil auf melancholische, aber doch gelassene Art Abschied von diesem Projekt in dann fünfzehn Folgen nimmt.


  • Veranstalter: Aktionsbündnis für Direkte Demokratie

< Zurück zur Übersicht

<