Veranstaltung

Sonntag, 02.11.08 / 10.00 Uhr

Ingo Schulze

Adam und Evelyn

Niedlichs Literarischer Salon


In der Ausnahmesituation des Spätsommers 1989, dem Schwebezustand plötzlicher Wahlfreiheit, entdeckt Ingo Schulze die menschliche Urgeschichte von Verbot und Verlockung, Liebe und Erkenntnis und nicht zuletzt der Sehnsucht nach dem Paradies. Doch wo ist das zu finden? In der Verheißung des Westens, der Ungebundenheit eines endlosen Feriensommers am Plattensee oder doch im vertrauten Amtsstubenduft einer frisch geöffneten Brotkapsel und dem eigenen Garten?
In Zusammenarbeit mit dem Schauspiel Stuttgart

Eintritt: Euro 7,-/5,50 (Karten: 0711-202090)


  • Lesung
  • Außer Haus! Schauspielhaus Stuttgart / Oberer Schloßgarten 6, 70173 Stuttgart
<