Veranstaltung

Dienstag, 17.01.17 / 19.00 Uhr

A Single Man – Film von Tom Ford

U35 - das Junge Literaturhaus


Wenn ein Regiedebüt von einem Modedesigner stammt, dann kann man davon ausgehen, dass auch der Film an Glamour und Ästhetik nichts zu wünschen übrig lässt. Tom Fords Adaption von Christopher Isherwoods 1964 entstandenem Roman “A Single Man” ist aber nicht nur schön anzusehen, sondern auch ein schöner Film. Im Gleichmaß dahin fließende Bilder führen uns ins Kalifornien der sechziger Jahre, in einen geschmackvollen Bungalow, in einen einzigen Tag im Leben des Literaturprofessors George Falconer.
Wir sehen den Film im Keller des Café Babels zusammen mit dem SecretFilms Kinoklub, einer Veranstaltungsreihe für alle, die unbekannte, alternative Filme entdecken möchten. Danach haben wir die Möglichkeit uns im Café darüber auszutauschen.

Eintritt: Spende


  • zwischen/stopp = Exkursion
  • Außer Haus! Café Babel / Uhlandstraße 26, Stuttgart

< Zurück zur Übersicht

<