Montag 17.12.07 20.00 Uhr

Stuttgarter Krähen

Leseshow
Musik: Dacia, Eric Gauthier
Kurz ungebunden, die Geschichten des Stadtvagabunden - Joe Bauer, Kolumnist der Stuttgarter Nachrichten, gastiert mit seiner Leseshow wieder im Literaturhaus - in ungewöhnlicher Besetzung. Zum ersten Mal ist die Sängerin Dacia mit von der Partie. Die US-Amerikanerin, lange im harten Rock zu Hause, hat sich zuletzt ein Acoustic-Repertoire erarbeitet, Gitarren-Balladen von Leonard Cohen und Billie Holiday, aber auch eigene Kompositionen. Die Stücke der Lady D. sind zum ersten Mal öffentlich zu hören. Der kanadische Ballettstar und Musiker Eric Gauthier ergänzt den musikalischen Teil. Joe Bauer, der im nächsten Jahr wieder ein Buch veröffentlichen wird, liest diesmal seine etwas längeren kurzen - die ungebundenen Geschichten. "Die Frage, ob es ein richtiges Leben im falschen gebe, stellt sich für Joe Bauer nicht. Wo der Kolumnist, um den man die Stuttgarter Nachrichten leise beneiden kann, hintritt, da ist einfach das Leben, und das ist dann auch immer das richtige...", schreibt Julia Schröder (StZ). Und Wiglaf Droste: "Joe Bauer kennt und zeigt ein lebenssüchtiges Stuttgart. Hier schreibt ein kluger, ganz eigener Mensch. In einer durch jeden Müll teilbaren Welt zählt Joe Bauer zu den raren Primzahlen."

Eintritt EUR 10,-/8,-/5,-
Bild: Stuttgarter Krähen - Joe BauerBild: Stuttgarter Krähen - Joe BauerBild: Stuttgarter Krähen - Joe BauerBild: Stuttgarter Krähen - Joe BauerBild: Stuttgarter Krähen - Joe BauerBild: Stuttgarter Krähen - Joe BauerBild: Stuttgarter Krähen - Joe BauerBild: Stuttgarter Krähen - Joe BauerBild: Stuttgarter Krähen - Joe BauerBild: Stuttgarter Krähen - Joe BauerBild: Stuttgarter Krähen - Joe BauerBild: Stuttgarter Krähen - Joe BauerBild: Stuttgarter Krähen - Joe BauerBild: Stuttgarter Krähen - Joe BauerBild: Stuttgarter Krähen - Joe BauerBild: Stuttgarter Krähen - Joe BauerBild: Stuttgarter Krähen - Joe BauerBild: Stuttgarter Krähen - Joe BauerBild: Stuttgarter Krähen - Joe BauerBild: Stuttgarter Krähen - Joe BauerBild: Stuttgarter Krähen - Joe Bauer
© Heiner Wittmann
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Freitag
22.02.19
19.30 Uhr
A Pocketful of Rainbows
Jim Avignon
Dienstag
26.02.19
19.30 Uhr
Rüpel und Rebell - Die Erfolgsgeschichte des Intellektuellen
Hannelore Schlaffer
Donnerstag
28.02.19
19.30 Uhr
Sozialer Kapitalismus! Manifest gegen den Zerfall unserer Gesellschaft
Paul Collier
Samstag
02.03.19
20.00 Uhr
Ich kann dich hören
Katharina Mevissen
Mittwoch
06.03.19
19.30 Uhr
Eure Heimat ist unser Albtraum
Deniz Utlu, Fatma Aydemir
Donnerstag
07.03.19
19.00 Uhr
Freudianische Stunden im Literaturhaus!
Lothar Müller, Katharina Adler
Montag
11.03.19
19.00 Uhr
Patrick Modiano und die „Pflicht zur Erinnerung“
Elisabeth Edl
Montag
11.03.19
19.00 Uhr
Das hohe Haus - Roger Willemsen
Mittwoch
13.03.19
19.30 Uhr
Der schlaflose Cheng
Heinrich Steinfest
Montag
18.03.19
20.00 Uhr
Amerika - Nach einem Romanfragment von Franz Kafka
Kafka Band
Mittwoch
20.03.19
19.30 Uhr
Eine Odyssee. Mein Vater, ein Epos und ich
Daniel Mendelsohn
Montag
25.03.19
19.30 Uhr
Peng Peng Parker
Nora Gomringer, Philipp Scholz
Dienstag
26.03.19
11.00 Uhr
Hermann Hesse „Steppenwolf“
Rainer Moritz
Dienstag
26.03.19
19.30 Uhr
Das Leben ist rund! Was verbindet Fußball und Literaturkritik?
Thomas Hitzlsperger, Denis Scheck
Mittwoch
27.03.19
11.00 Uhr
J.W. von Goethe „Faust I”
Carl Philipp von Maldeghem
Mittwoch
27.03.19
19.30 Uhr
Der Fall Meursault & Zabor
Kamel Daoud
Donnerstag
28.03.19
18.00 Uhr
Vertrauensfragen – Haus der Geschichte
Freitag
29.03.19
19.30 Uhr
Herkunft
Saša Stanišić
Sonntag
31.03.19
20.00 Uhr
Milchzähne
Helene Bukowski
Dienstag
02.04.19
19.30 Uhr
Winterbergs letzte Reise und Tschechenkrieg
Jaroslav Rudiš, Jaromír 99
Donnerstag
27.06.19
19.30 Uhr
Heimat
Nora Krug