Freitag 19.10.07 20.00 Uhr

Eupalinos oder der Architekt - Sokratischer Dialog von Paul Valéry

Veranstaltungsreihe: Architektur
Szenische Lesung
Einführung: Roland Ostertag
Sprecher: Bernd Kolarik, Christian Heller
Musik: Ro Kuijpers, Gary Barone
Deutsche Lesung: Petra Faißt, Ruth Voigt-Wegner, Manfred Loritz, Sabine Stroh
Sokrates und Phaidros sprechen über die Architektur, die Musik und den Vergleich der Künste. Wie schuf der Architekt aus einem unförmigen Haufen Steine eine Welt genauer Kräfte? Warum gibt es Häuser, die stumm sind, während andere reden oder sogar singen? Roland Ostertag führt in den Abend ein.In Kooperation mit dem Architekturforum Stuttgart und der Französischen Woche/Kulturamt StuttgartMit freundlicher Unterstützung der Landesbank Baden-Württemberg und der Robert Bosch-Stiftung

Eintritt: EUR 12,-/9,-/6,-
Bild: Eupalinos oder der Architekt -  Sokratischer Dialog von Paul Valéry - Roland OstertagBild: Eupalinos oder der Architekt -  Sokratischer Dialog von Paul Valéry - Roland OstertagBild: Eupalinos oder der Architekt -  Sokratischer Dialog von Paul Valéry - Roland OstertagBild: Eupalinos oder der Architekt -  Sokratischer Dialog von Paul Valéry - Roland OstertagBild: Eupalinos oder der Architekt -  Sokratischer Dialog von Paul Valéry - Roland OstertagBild: Eupalinos oder der Architekt -  Sokratischer Dialog von Paul Valéry - Roland OstertagBild: Eupalinos oder der Architekt -  Sokratischer Dialog von Paul Valéry - Roland OstertagBild: Eupalinos oder der Architekt -  Sokratischer Dialog von Paul Valéry - Roland OstertagBild: Eupalinos oder der Architekt -  Sokratischer Dialog von Paul Valéry - Roland OstertagBild: Eupalinos oder der Architekt -  Sokratischer Dialog von Paul Valéry - Roland OstertagBild: Eupalinos oder der Architekt -  Sokratischer Dialog von Paul Valéry - Roland OstertagBild: Eupalinos oder der Architekt -  Sokratischer Dialog von Paul Valéry - Roland OstertagBild: Eupalinos oder der Architekt -  Sokratischer Dialog von Paul Valéry - Roland OstertagBild: Eupalinos oder der Architekt -  Sokratischer Dialog von Paul Valéry - Roland OstertagBild: Eupalinos oder der Architekt -  Sokratischer Dialog von Paul Valéry - Roland Ostertag
© Heiner Wittmann
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Samstag
21.09.19
14.00 Uhr
Führung durch die Staatstheater Stuttgart
Montag
23.09.19
19.30 Uhr
Ein Hummerleben
Erik Fosnes Hansen
Mittwoch
25.09.19
19.30 Uhr
Im Heimweh ist ein blauer Saal
Herta Müller
Donnerstag
26.09.19
19.30 Uhr
Intime Briefe x 2
Walter Sittler, Hegel Quartett
Freitag
27.09.19
19.30 Uhr
Revanche
Claire Beyer
Montag
30.09.19
19.00 Uhr
Schreibtreff Junger Autor*innen
Dienstag
01.10.19
17.00 Uhr
Literatur Schaufenster für Brigitte Kronauer und Peter Hamm
Ulrich Keicher
Mittwoch
02.10.19
19.30 Uhr
Gebrauchsanweisung fürs Scheitern
Heinrich Steinfest
Montag
07.10.19
19.00 Uhr
Über »Die Islandglocke« von Halldór Laxness
Montag
07.10.19
19.30 Uhr
Die geheime Mission des Kardinals
Rafik Schami
Donnerstag
10.10.19
19.00 Uhr
Literatur im Turm - Über den Dingen
Donnerstag
10.10.19
19.30 Uhr
Aus der Dunkelheit strahlendes Licht
Petina Gappah
Dienstag
15.10.19
19.30 Uhr
Die Jakobsbücher
Olga Tokarczuk
Mittwoch
16.10.19
19.30 Uhr
Max, Mischa und die Tet-Offensive
John Harstad
Freitag
18.10.19
18.00 Uhr
Scheize – Liebe – Sehnsucht: Ragnar Kjartansson
Dienstag
22.10.19
19.30 Uhr
Gegen Morgen
Deniz Utlu
Mittwoch
23.10.19
18.30 Uhr
Masters of Virtual Worlds
Benjamin Rudolph, Christoph Rasulis
Donnerstag
24.10.19
19.30 Uhr
Der von den Löwen träumte & Wie ich Klavier spielen lernte
Hanns-Josef Ortheil
26.10.19
bis
06.11.19
Membrane in Ouaga / Burkinafaso
Sonntag
27.10.19
20.00 Uhr
Kintsugi
Miku Sophie Kühmel
Mittwoch
30.10.19
19.30 Uhr
Miroloi
Karen Köhler
Samstag
16.11.19
20.00 Uhr
hell/dunkel
Julia Rothenburg