Dienstag 09.10.07 20.00 Uhr

Revisiting Memory - Gedächtnisspuren

Lesung und Gespräch, Vernissage
Moderation: Wilhelm Droste
Als Teil des Projekts Revisiting Memory - Gedächtnisspuren begaben sich je zwei Künstler, ein Fotograf und ein Schriftsteller, einer aus Ungarn und einer aus dem deutschsprachigen Raum, an die Orte ihrer Kindheit und Jugend. Gemeinsam waren sie erst am Erinnerungsort des einen, dann an dem des anderen. Die dabei entstandenen Texte, Dialoge und Fotografien sind nun im Literaturhaus zu sehen und zu hören. Frei nach dem Aphorismus The past is another country erweist Erinnerung sich im Wort wie im Bild als ein anderer Ort. Arno Geiger (Schriftsteller/Wien) und Lilla Khoór (Fotografin/Budapest) besuchten Anfang 2007 Wolfurt (bei Bregenz am Bodensee) und Solt (an der Donau). Attila Bartis (Schriftsteller/Budapest) und Julia Baier (Fotografin/Berlin) fuhren im Mai nach Szárhegy (in der ungarischen Enklave Siebenbürgen) und Passau.Eine gemeinsame Veranstaltung des Literaturhauses Stuttgart und des Kulturinstitutes der Republik Ungarn in Stuttgart, in Zusammenarbeit mit dem ungarischen Kulturjahr "ungarischer akzent" und im Rahmen von "Bipolar deutsch-ungarische Kulturprojekte", ein Initiativprojekt der Kulturstiftung des Bundes.
Die Ausstellung ist im Literaturhaus noch bis Ende November zu sehen.

Eintritt: EUR 8,-/6,-/4,-
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Sonntag
17.11.19
11.00 Uhr
Bücherfreundin 2019
ChrisTine Urspruch
Montag
18.11.19
19.30 Uhr
Die Nacht war bleich, die Lichter blinkten
Emma Braslavsky
Mittwoch
20.11.19
19.30 Uhr
Der Tunnel
Abraham B. Jehoshua
Donnerstag
21.11.19
19.30 Uhr
Trio NorgeO: Klang & Poesie, nordöstlich
Russudan Meipariani, Aashild Vertus, Andreas Ulvo
Freitag
22.11.19
19.30 Uhr
Auf dem Seil
Terézia Mora
Mittwoch
27.11.19
20.00 Uhr
Der Araber von morgen
Riad Sattouf
Donnerstag
28.11.19
19.30 Uhr
Irmgard Keun: »Das kunstseidene Mädchen«
Ulrike Draesner, John von Düffel
Freitag
29.11.19
19.30 Uhr
Das Gedicht jenseits der künstlerischen Komfortzone
José F. A. Oliver, Lütfiye Güzel
Samstag
30.11.19
20.00 Uhr
Ja heißt ja und …
Carolin Emcke
Sonntag
01.12.19
17.00 Uhr
Mädchenleben
Martin Walser
Montag
02.12.19
19.00 Uhr
Als der Kaiser ein Gott war von Julie Otsuka
Donnerstag
05.12.19
19.30 Uhr
Als der Kaiser ein Gott war
Julie Otsuka
Freitag
06.12.19
19.30 Uhr
Madonnas letzter Traum
Doğan Akhanlı
Freitag
06.12.19
20.00 Uhr
Georg Dengler - Vom Roman zum Film
Wolfgang Schorlau, Oliver Vogel
Samstag
07.12.19
19.30 Uhr
Morgen ist da
Navid Kermani
Montag
09.12.19
19.00 Uhr
Friedrich Hölderlin: Komm! Ins Offene, Freund!
Rüdiger Safranski
Montag
09.12.19
20.30 Uhr
Friedrich Hölderlin. Dichter sein. Unbedingt!
Freitag
13.12.19
19.30 Uhr
Misstrauensvotum. Vielleicht ein Heimatabend
Petra Piuk, Ulrike Wörner
Dienstag
17.12.19
19.30 Uhr
Mein Alphabet
Ilma Rakusa
Mittwoch
18.12.19
19.30 Uhr
Als die Natur noch sprach
Sandra Richter, Karl-Heinz Göttert, Denis Scheck
Donnerstag
30.01.20
19.30 Uhr
Umkämpfte Zone: Mein Bruder, der Osten und der Hass
Ines Geipel