Montag 17.09.07 20.00 Uhr

Romantik - Eine deutsche Affäre

Buchpremiere
Lesung: Michael Krüger
Mit ihren Mythen und Märchen, mit ihrer Sehnsucht und ihrer Ironie, mit ihren Träumen und ihren hellwachen Sinnen inspirierten die Romantiker sich selber und ihre Zeitgenossen. Tieck, Novalis und Fichte, Schelling und Schleiermacher stehen für die Entfesselung des Genies, den Aufbruch ins Grenzenlose und Geheimnisvolle, die Lust am Experiment und an der Provokation. Nach dem berühmten Buch über Schiller und den deutschen Idealismus beschreibt Rüdiger Safranski nun die andere große Geistesströmung: mit den wunderbaren Frauen von Dorothea Veit bis Caroline Schlegel-Schelling, mit der romantischen Verzauberung durch Landschaften und Klänge bei Eichendorff, mit der Gefährdung durch das Extreme bei E.T.A. Hoffmann. - Die Romantik ist eine Epoche, die ihr Ende gefunden hat. Das Romantische aber lebt fort. Das ist die zweite Geschichte, die Safranski in diesem Buch erzählt. Sie handelt von der Karriere des Imaginären und führt über Heine, Richard Wagner, Nietzsche und Thomas Mann bis zu den Erregungen des 20. Jahrhunderts. In einer Art "doppelten Buchführung" schreibt Safranski von der Romantik und dem Romantischen, bis heute eine deutsche Obsession, die in ganz Europa Schule gemacht hat. Begleitend zu Safranskis Buchpremiere liest der Verleger und Autor Michael Krüger ausgewählte Beispiele romantischer Literatur.

Eintritt: EUR 10,-/8,-/5,-
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Dienstag
23.10.18
19.30 Uhr
Das Birnenfeld / Die Katze und der General
Nana Ekvtimishvili, Nino Haratischwili
Mittwoch
24.10.18
19.30 Uhr
Falsches Rot
Frank Witzel, Ulf Stolterfoht, Dieter M. Gräf
Freitag
26.10.18
19.30 Uhr
Die vergessene Mitte der Welt: Eine Einladung
Stephan Wackwitz, Manfred Heinfeldner, Russudan Meipariani
Dienstag
30.10.18
19.00 Uhr
Schreibzirkel Junger Autor*Innen
Montag
05.11.18
19.00 Uhr
„Der Steppenwolf“ von Hermann Hesse
Dienstag
06.11.18
19.30 Uhr
Die Wurzeln des Lebens
Richard Powers
Mittwoch
07.11.18
19.00 Uhr
Der Steppenwolf - JES Stuttgart
Mittwoch
07.11.18
19.30 Uhr
Die Live Butterfly Show
Jan Wagner
Donnerstag
08.11.18
17.00 Uhr
Die vergessene Revolution der Lyrik: Vier Außenseiter
Ulrich Keicher
Montag
12.11.18
19.30 Uhr
Lügnerin
Aylet Gundar-Goshen
Dienstag
13.11.18
19.30 Uhr
Geisterbahn
Ursula Krechel
Donnerstag
15.11.18
19.30 Uhr
Christa Wolf: Kassandra
Ulrike Draesner, John von Düffel
Sonntag
18.11.18
19.30 Uhr
Spätdienst
Martin Walser
Dienstag
20.11.18
19.30 Uhr
Süßer Ernst
A.L. Kennedy
Mittwoch
21.11.18
19.00 Uhr
Auf der Suche nach einer Kultur des Friedens.
Jean-Luc Nancy, Winfried Kretschmann
Donnerstag
22.11.18
20.00 Uhr
Am Weltenrand sitzen die Menschen und lachen – Philipp Weiss
Philipp Weiss
Montag
26.11.18
19.30 Uhr
Hochdeutschland
Alexander Schimmelbusch
Freitag
30.11.18
20.00 Uhr
Städtebau und regionale Entwicklung aus ökonomischer Perspektive
Michael Pflüger
Montag
03.12.18
19.00 Uhr
„Nicht nur zur Weihnachtszeit“ von Heinrich Böll
Mittwoch
12.12.18
20.00 Uhr
AMOK PerVers – Martin Piekar
Martin Piekar
Mittwoch
19.12.18
20.00 Uhr
Schlittschuhlaufen - Eiswelt Stuttgart