Montag 17.11.03 20.00 Uhr

Geld oder Leben / Café Saratoga

Veranstaltungsreihe: Junge deutsche Literatur
Lesung und Gespräch
Moderation: Irene Ferchl
Birgit Vanderbeke, von der gerade das neue Buch Geld oder Leben erschien, stellt im Gespräch eine jüngere Schriftstellerkollegin vor: Malin Schwerdtfeger, die mit dem Erzählungsband Leichte Mädchen debütierte und anschließend den Roman Café Saratoga veröffentlichte. Beide Autorinnen werden aus ihren Werken lesen und über Affinitäten und Divergenzen diskutieren. Birgit Vanderbeke, bekannt durch zahlreiche Prosawerke und vielfach ausgezeichnet, wurde 1956 in Dahme/Mark geboren und lebt nun im Süden Frankreichs. Malin Schwerdtfeger, geboren 1972 in Bremen, studiert seit 1992 Judaistik und Islamwissenschaft in Berlin.Zwei weitere Lesungen in der Reihe finden auf den Stuttgarter Buchwochen, Haus der Wirtschaft, statt: am 14. 11., 20.15 Uhr, Zoran Drvenkar, und am 2.12., 20.15 Uhr Tanja Dückers.

In Zusammenarbeit mit dem Verband der Verlage und Buchhandlungen in Baden-Württemberg e.V.
Eintritt: Euro 6,-/4,50
Bild: Geld oder Leben / Café Saratoga - Birgit VanderbekeBild: Geld oder Leben / Café Saratoga - Birgit VanderbekeBild: Geld oder Leben / Café Saratoga - Birgit VanderbekeBild: Geld oder Leben / Café Saratoga - Birgit VanderbekeBild: Geld oder Leben / Café Saratoga - Birgit VanderbekeBild: Geld oder Leben / Café Saratoga - Birgit VanderbekeBild: Geld oder Leben / Café Saratoga - Birgit Vanderbeke
© Heiner Wittmann
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Donnerstag
24.01.19
19.30 Uhr
Tier werden
Teresa Präauer
Freitag
25.01.19
19.00 Uhr
Doors of Perception – Ekstase in der Literatur & Literatur als Ekstase
Navid Kermani, Carl Hegemann, Manfred Heinfeldner, Robert Stadlober, Kat Kaufmann, Luke Wilkins
Montag
28.01.19
19.00 Uhr
Schreibzirkel junger Autor*innen
Montag
28.01.19
19.30 Uhr
Nachtleuchten
María Cecilia Barbetta
Donnerstag
31.01.19
19.30 Uhr
Bildakte
Horst Bredekamp
Montag
04.02.19
19.00 Uhr
Unterwegs – Jack Kerouac
Dienstag
05.02.19
19.30 Uhr
Desintegriert euch!
Max Czollek
Mittwoch
06.02.19
19.30 Uhr
wundgewähr - Durch die Künste hindurch
José F. A. Oliver
Donnerstag
07.02.19
17.00 Uhr
Klaus Nonnenmann
Ulrich Keicher
Mittwoch
13.02.19
10.00 Uhr
Welterkundung in Zeiten von Fake News Daten, Geschichten und Grafiken
Donnerstag
14.02.19
19.30 Uhr
Eine Frau wird älter
Ulrike Draesner, Elisabeth Bronfen
Freitag
15.02.19
19.00 Uhr
Ekstase – Kunstmuseum Stuttgart
Freitag
15.02.19
19.30 Uhr
Nachrichten im Minutentakt
Bernward Loheide, Tilman Rau
Montag
18.02.19
19.30 Uhr
Raum ohne Fenster - Literatur und Flucht
Nather Henafe Alali, Rasha Abbas, Ilija Trojanow
Dienstag
19.02.19
19.30 Uhr
Opernintendant – Beruf und Berufung
Viktor Schoner
Mittwoch
20.02.19
19.30 Uhr
Volume#5: Sich Ausbreiten
Hanns-Josef Ortheil
Freitag
22.02.19
19.30 Uhr
A Pocketful of Rainbows
Jim Avignon
Dienstag
26.02.19
19.30 Uhr
Rüpel und Rebell - Die Erfolgsgeschichte des Intellektuellen
Hannelore Schlaffer
Donnerstag
28.02.19
19.30 Uhr
Sozialer Kapitalismus! Manifest gegen den Zerfall unserer Gesellschaft
Paul Collier
Montag
18.03.19
20.00 Uhr
Amerika
Kafka Band