Montag 02.07.07 20.00 Uhr

Junge Poesie in die Stadt

Veranstaltungsreihe: Poesie in die Stadt
Lyrik, Musik und Gegrilltes
Moderation: José F. A. Oliver
Musik: Jazzeel, Fotis Timiliotis, Janis Timiliotis
Zum Auftakt der Plakataktion "Literaturhaus bringt Poesie in die Stadt" präsentiert der Dichter José F.A. Oliver neun jugendliche Dichter. Es spielt die Musikgruppe Jazzeel. Bereits zum siebten Mal wird in den Sommermonaten die Werbesprache von der Sprache der Dichter durchbrochen und trifft Pendler, Geschäftsmann, Schulkind, Rentner und Flaneur an Häuserwänden und Straßenecken überraschend. Dieses Jahr steht die Aktion unter dem Motto "Junge Poesie". Anfang des Jahres wurden in allen Literaturhausstädten Jugendliche zur Einsendung von Gedichten aufgefordert. Ausgewählte Jungdichter nahmen in der Folge an Lyrik-Werkstätten teil. In Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main, Salzburg, München, Köln, Leipzig und Stuttgart werden nun an etwa 5.000 Plakatwänden die sieben schönsten Gedichte ausgestellt. Besonders Kinder und Jugendliche sollen dadurch ermuntert werden, zu lesen, zu schreiben, die Stadt mit anderen Augen wahrzunehmen. Alle neun Teilnehmer des hiesigen von José F.A. Oliver geleiteten Workshops werden nun vor dem Literaturhaus ihre Gedichte vortragen. Eine Jury (bestehend aus Julia Schröder, Michael Braun und Florian Höllerer) hatte für das Stuttgarter Plakat ein Gedicht der achtzehnjährigen Schülerin Andrea Klemm ausgewählt.

Eintritt frei

Im Kooperationsverbund literaturhaeuser.net
Mit freundlicher Unterstützung der Vodafone Stiftung Deutschland und ARTE als Medienpartner
Auf der Außenterrasse des "Vinum im Literaturhaus"
Bild: Junge Poesie in die Stadt - José F.A. OliverBild: Junge Poesie in die Stadt - José F.A. OliverBild: Junge Poesie in die Stadt - José F.A. OliverBild: Junge Poesie in die Stadt - José F.A. OliverBild: Junge Poesie in die Stadt - José F.A. OliverBild: Junge Poesie in die Stadt - José F.A. OliverBild: Junge Poesie in die Stadt - José F.A. OliverBild: Junge Poesie in die Stadt - José F.A. OliverBild: Junge Poesie in die Stadt - José F.A. OliverBild: Junge Poesie in die Stadt - José F.A. OliverBild: Junge Poesie in die Stadt - José F.A. OliverBild: Junge Poesie in die Stadt - José F.A. OliverBild: Junge Poesie in die Stadt - José F.A. OliverBild: Junge Poesie in die Stadt - José F.A. OliverBild: Junge Poesie in die Stadt - José F.A. OliverBild: Junge Poesie in die Stadt - José F.A. OliverBild: Junge Poesie in die Stadt - José F.A. OliverBild: Junge Poesie in die Stadt - José F.A. Oliver
© Heiner Wittmann
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Donnerstag
21.11.19
19.30 Uhr
Trio NorgeO: Klang & Poesie, nordöstlich
Russudan Meipariani, Aashild Vertus, Andreas Ulvo
Freitag
22.11.19
19.30 Uhr
Auf dem Seil
Terézia Mora
Mittwoch
27.11.19
20.00 Uhr
Der Araber von morgen
Riad Sattouf
Donnerstag
28.11.19
19.30 Uhr
Irmgard Keun: »Das kunstseidene Mädchen«
Ulrike Draesner, John von Düffel
Freitag
29.11.19
19.30 Uhr
Das Gedicht jenseits der künstlerischen Komfortzone
José F. A. Oliver, Lütfiye Güzel
Samstag
30.11.19
20.00 Uhr
Ja heißt ja und …
Carolin Emcke
Sonntag
01.12.19
17.00 Uhr
Mädchenleben
Martin Walser
Montag
02.12.19
19.00 Uhr
Als der Kaiser ein Gott war von Julie Otsuka
Donnerstag
05.12.19
19.30 Uhr
Als der Kaiser ein Gott war
Julie Otsuka
Freitag
06.12.19
19.30 Uhr
Madonnas letzter Traum
Doğan Akhanlı
Freitag
06.12.19
20.00 Uhr
Georg Dengler - Vom Roman zum Film
Wolfgang Schorlau, Oliver Vogel
Samstag
07.12.19
19.30 Uhr
Morgen ist da
Navid Kermani
Montag
09.12.19
19.00 Uhr
Friedrich Hölderlin: Komm! Ins Offene, Freund!
Rüdiger Safranski
Montag
09.12.19
20.30 Uhr
Friedrich Hölderlin. Dichter sein. Unbedingt!
Freitag
13.12.19
19.30 Uhr
Misstrauensvotum. Vielleicht ein Heimatabend
Petra Piuk, Ulrike Wörner
Dienstag
17.12.19
19.30 Uhr
Mein Alphabet
Ilma Rakusa
Mittwoch
18.12.19
19.30 Uhr
Als die Natur noch sprach
Sandra Richter, Karl-Heinz Göttert, Denis Scheck
Donnerstag
30.01.20
19.30 Uhr
Umkämpfte Zone: Mein Bruder, der Osten und der Hass
Ines Geipel