Mittwoch 13.06.07 20.00 Uhr

Gespräch und Selbsgespräch - Eduard Mörike als Briefschreiber

Vortrag
Der Tübinger Kulturwissenschaftler und Erzählforscher Hermann Bausinger spricht über Mörikes Korrespondenz. Mit der vor kurzem publizierten Edition der Briefe aus den letzten Lebensjahren sind nun in der großen Werkausgabe von Klett-Cotta alle ermittelten Briefe Mörikes gedruckt und mit detaillierten Erläuterungen versehen. Dies ist der Anlass für den Versuch einer Annäherung an den Briefschreiber Mörike - seinen Umgang mit alltäglichen Beschwerlichkeiten, seine freundliche Hinwendung zu den Adressaten und Adressatinnen, seine oft skrupulöse und manchmal heiter-ironische Selbstvergewisserung. Der Verleger Michael Klett und der Direktor des Deutschen Literaturarchivs Marbach, Ulrich Raulff, führen in die Ausgabe ein.
In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Literaturarchiv Marbach und dem Verlag Klett-Cotta
Im Anschluss Stehempfang

Eintritt: EUR 7,-/5,-/3,50
Bild: Gespräch und Selbsgespräch - Eduard Mörike als Briefschreiber - Hermann BausingerBild: Gespräch und Selbsgespräch - Eduard Mörike als Briefschreiber - Hermann BausingerBild: Gespräch und Selbsgespräch - Eduard Mörike als Briefschreiber - Hermann BausingerBild: Gespräch und Selbsgespräch - Eduard Mörike als Briefschreiber - Hermann BausingerBild: Gespräch und Selbsgespräch - Eduard Mörike als Briefschreiber - Hermann BausingerBild: Gespräch und Selbsgespräch - Eduard Mörike als Briefschreiber - Hermann Bausinger
© Heiner Wittmann
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Freitag
20.07.18
17.00 Uhr
Über Albert Kapr
Ulrich Keicher
Donnerstag
26.07.18
20.00 Uhr
Hier ist es schön
Annika Scheffel
Sonntag
29.07.18
22.00 Uhr
Kino auf der Burg – Die göttliche Ordnung
Montag
06.08.18
17.30 Uhr
Walter Nowak bleibt liegen von Julia Wolf
Freitag
21.09.18
19.30 Uhr
Erich Kästner: Emil, die Detektive und das doppelte Lottchen
Ulrike Draesner, John von Düffel
Freitag
05.10.18
19.30 Uhr
Who cares? Schreibende zwischen Kreativität und Elternschaft
Antonia Baum, Ralf Brönt, Anke Stelling
Dienstag
16.10.18
19.30 Uhr
Das weibliche Prinzip
Meg Wolitzer
Donnerstag
18.10.18
19.30 Uhr
Wir hatten Großes vor / Leistungscheck
Lydia Daher, Daniel Schröteler, Miriam Meckel, Nina Verheyen
Donnerstag
15.11.18
19.30 Uhr
Christa Wolf: Kassandra
Ulrike Draesner, John von Düffel