Donnerstag 19.04.07 20.00 Uhr

Das angekreidete Jahr

Lesung und Gespräch
Moderation: Walter Filz
Volker Demuth, bekannt durch seine Lyrik und seine Essays, gibt mit Das angekreidete Jahr sein Erzähldebüt: Deutschland am Ende der sechziger Jahre. Eine süddeutsche Kleinstadt, erbaut auf der Endmoräne eines Eiszeitgletschers. Hier spielt sich, umgeben von Heimatresten und Nazivergangenheit, Opportunismus und Wirtschaftswunder die Kindheit des Erzählers ab. Was sich nun in einer Abfolge von dreizehn ineinander verwobenen Geschichten entspinnt, ist ein vielfarbiges und detailreiches Zeittableau, worin hinter neuer Bürgerlichkeit und Arbeiteraufstieg Menschen mit einem eingetrichterten Leben sichtbar werden, deren beklommene Lust und hingehaltene Hoffnung nur selten von einer Sehnsucht gestreift werden. Meist sind es Außenseiter, schräge Vögel und verschrobene Figuren, denen das Interesse des Kindes sich zuneigt. Sie bevölkern eine bizarre Welt, die von dem kindlichen Scharfblick wie ein genauer Kollektor wahrgenommen und gespeichert wird. Nach jahrelanger Lehrtätigkeit als Professor für Medientheorie lebt Volker Demuth heute als freier Autor abwechselnd in Berlin und Zwiefaltendorf, am Rand der Schwäbischen Alb. Den Abend moderiert der Leiter der Redaktion Literatur und Feature bei SWR2 Walter Filz.

Eintritt: Euro 7,-/5,-/3,50
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Dienstag
22.01.19
19.30 Uhr
Verzeichnis einiger Verluste
Judith Schalansky
Mittwoch
23.01.19
19.30 Uhr
Die Röte des Rot von Technicolor - Über die Ikonographie des Terrors
Frank Witzel, Gerhard Poppenberg
Donnerstag
24.01.19
19.30 Uhr
Tier werden
Teresa Präauer
Freitag
25.01.19
19.00 Uhr
Doors of Perception – Ekstase in der Literatur & Literatur als Ekstase
Navid Kermani, Carl Hegemann, Manfred Heinfeldner, Robert Stadlober, Kat Kaufmann, Luke Wilkins
Montag
28.01.19
19.00 Uhr
Schreibzirkel junger Autor*innen
Montag
28.01.19
19.30 Uhr
Nachtleuchten
María Cecilia Barbetta
Donnerstag
31.01.19
19.30 Uhr
Bildakte
Horst Bredekamp
Montag
04.02.19
19.00 Uhr
Unterwegs – Jack Kerouac
Dienstag
05.02.19
19.30 Uhr
Desintegriert euch!
Max Czollek
Mittwoch
06.02.19
19.30 Uhr
wundgewähr - Durch die Künste hindurch
José F. A. Oliver
Donnerstag
07.02.19
17.00 Uhr
Klaus Nonnenmann
Ulrich Keicher
Mittwoch
13.02.19
10.00 Uhr
Welterkundung in Zeiten von Fake News Daten, Geschichten und Grafiken
Donnerstag
14.02.19
19.30 Uhr
Eine Frau wird älter
Ulrike Draesner, Elisabeth Bronfen
Freitag
15.02.19
19.00 Uhr
Ekstase – Kunstmuseum Stuttgart
Freitag
15.02.19
19.30 Uhr
Nachrichten im Minutentakt
Bernward Loheide, Tilman Rau
Montag
18.02.19
19.30 Uhr
Raum ohne Fenster - Literatur und Flucht
Nather Henafe Alali, Rasha Abbas, Ilija Trojanow
Dienstag
19.02.19
19.30 Uhr
Opernintendant – Beruf und Berufung
Viktor Schoner
Mittwoch
20.02.19
19.30 Uhr
Volume#5: Sich Ausbreiten
Hanns-Josef Ortheil
Freitag
22.02.19
19.30 Uhr
A Pocketful of Rainbows
Jim Avignon
Dienstag
26.02.19
19.30 Uhr
Rüpel und Rebell - Die Erfolgsgeschichte des Intellektuellen
Hannelore Schlaffer
Donnerstag
28.02.19
19.30 Uhr
Sozialer Kapitalismus! Manifest gegen den Zerfall unserer Gesellschaft
Paul Collier
Montag
18.03.19
20.00 Uhr
Amerika
Kafka Band