Dienstag 28.11.06 20.00 Uhr

Stiftet Kunst Werte?

Veranstaltungsreihe: Wirtschaft
Vortrag und Gespräch
»Stiftet Kunst Werte?« Die Frage kann Befremden auslösen. Sie zielt ja nicht darauf, dass der Kunstmarkt geschicktes Einkaufen mit großen Wertsteigerungen belohnt. Vielmehr geht sie in die Richtung eines gesellschaftlichen Beitrags: Was, wenn überhaupt, leistet Kunst zur Förderung ethischer Werte? Ist Kunst nicht viel eher wertkritisch oder allenfalls wertneutral? Ulrich Hemel, Professor der Theologie, Wirtschaftswissenschaftler und Vorsitzender der Geschäftsleitung bei Süddekor GmbH, ist Autor des Buchs Wert und Werte. In seinem Vortrag versucht er die konstitutionelle Widerspenstigkeit von Kunst herauszuarbeiten, die sich weder auf Wertschöpfung oder Affirmation, noch auf Wertzerstörung oder Dekonstruktion festlegen lasse.

In Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsclub im Literaturhaus
Eintritt Euro 7,-/5,-/3,50
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Freitag
20.07.18
17.00 Uhr
Über Albert Kapr
Ulrich Keicher
Donnerstag
26.07.18
20.00 Uhr
Hier ist es schön
Annika Scheffel
Sonntag
29.07.18
22.00 Uhr
Kino auf der Burg – Die göttliche Ordnung
Montag
06.08.18
17.30 Uhr
Walter Nowak bleibt liegen von Julia Wolf
Freitag
21.09.18
19.30 Uhr
Erich Kästner: Emil, die Detektive und das doppelte Lottchen
Ulrike Draesner, John von Düffel
Freitag
05.10.18
19.30 Uhr
Who cares? Schreibende zwischen Kreativität und Elternschaft
Antonia Baum, Ralf Brönt, Anke Stelling
Dienstag
16.10.18
19.30 Uhr
Das weibliche Prinzip
Meg Wolitzer
Donnerstag
18.10.18
19.30 Uhr
Wir hatten Großes vor / Leistungscheck
Lydia Daher, Daniel Schröteler, Miriam Meckel, Nina Verheyen
Donnerstag
15.11.18
19.30 Uhr
Christa Wolf: Kassandra
Ulrike Draesner, John von Düffel