Montag 03.07.06 20.00 Uhr

Donald Duck und das Meer

Ausstellungseröffnung, Gespräch
Gesprächspartner: Andreas Platthaus, Denis Scheck
Ob im U-Boot, auf der Yacht oder in der Jolle, wann immer der Zeichner Carl Barks seine Enten in ihr natürliches Element schickte, ließ er sich etwas Besonderes einfallen. Deshalb spielen viele der berühmtesten Duck-Comics auf dem Meer - ob Donald und Tick, Trick und Track ein Kaiserreich in Amerika verhindern müssen, in dem jeder Atemzug besteuert werden soll, oder ob Dagobert Duck in Atlantis das kostbarste Zehn-Kreuzer-Stück der Welt sucht. Ausgangspunkt der Ausstellung im Literaturhaus ist das neu erschienene Buch <i<Die tollkühnen Abenteuer der Ducks auf hoher See</i>: 25 Duck-Geschichten, kommentiert vom Autor des maritimen Ausnahmeromans Der Schwarm Frank Schätzing, der auch Tabuthemen wie die latente Homosexualität von Gustav Gans oder den seelischen Bankrott Dagobert Ducks nicht ausklammert. Am Abend spricht Denis Scheck, Macher der TV-Sendung »Druckfrisch«, Literaturredakteur am Deutschlandfunk und Herausgeber der marebibliothek, mit dem FAZ-Redakteur, Comic-Experten und Autor Andreas Platthaus  über die Ducks, das Meer, Carl Barks sowie die geniale Übersetzerin Erika Fuchs. In einem ausführlichen Interview mit Denis Scheck, von dem am Abend Ausschnitte zu hören sein werden, erklärt Erika Fuchs, warum es keinen Tod und keinen Sex in Entenhausen gibt und was Donald Duck mit Adolf Hitler zu tun hat.

In Zusammenarbeit mit dem marebuchverlag
Eintritt Euro 7,-/5,-/3,50
Bild: Donald Duck und das Meer - Andreas PlatthausBild: Donald Duck und das Meer - Andreas Platthaus
© Heiner Wittmann
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Donnerstag
24.01.19
19.30 Uhr
Tier werden
Teresa Präauer
Freitag
25.01.19
19.00 Uhr
Doors of Perception – Ekstase in der Literatur & Literatur als Ekstase
Navid Kermani, Carl Hegemann, Manfred Heinfeldner, Robert Stadlober, Kat Kaufmann, Luke Wilkins
Montag
28.01.19
19.00 Uhr
Schreibzirkel junger Autor*innen
Montag
28.01.19
19.30 Uhr
Nachtleuchten
María Cecilia Barbetta
Donnerstag
31.01.19
19.30 Uhr
Bildakte
Horst Bredekamp
Montag
04.02.19
19.00 Uhr
Unterwegs – Jack Kerouac
Dienstag
05.02.19
19.30 Uhr
Desintegriert euch!
Max Czollek
Mittwoch
06.02.19
19.30 Uhr
wundgewähr - Durch die Künste hindurch
José F. A. Oliver
Donnerstag
07.02.19
17.00 Uhr
Klaus Nonnenmann
Ulrich Keicher
Mittwoch
13.02.19
10.00 Uhr
Welterkundung in Zeiten von Fake News Daten, Geschichten und Grafiken
Donnerstag
14.02.19
19.30 Uhr
Eine Frau wird älter
Ulrike Draesner, Elisabeth Bronfen
Freitag
15.02.19
19.00 Uhr
Ekstase – Kunstmuseum Stuttgart
Freitag
15.02.19
19.30 Uhr
Nachrichten im Minutentakt
Bernward Loheide, Tilman Rau
Montag
18.02.19
19.30 Uhr
Raum ohne Fenster - Literatur und Flucht
Nather Henafe Alali, Rasha Abbas, Ilija Trojanow
Dienstag
19.02.19
19.30 Uhr
Opernintendant – Beruf und Berufung
Viktor Schoner
Mittwoch
20.02.19
19.30 Uhr
Volume#5: Sich Ausbreiten
Hanns-Josef Ortheil
Freitag
22.02.19
19.30 Uhr
A Pocketful of Rainbows
Jim Avignon
Dienstag
26.02.19
19.30 Uhr
Rüpel und Rebell - Die Erfolgsgeschichte des Intellektuellen
Hannelore Schlaffer
Donnerstag
28.02.19
19.30 Uhr
Sozialer Kapitalismus! Manifest gegen den Zerfall unserer Gesellschaft
Paul Collier
Montag
18.03.19
20.00 Uhr
Amerika
Kafka Band